Ubs Bank Fake -> Gefängnis?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

UBS gibt es schon, das ist eine schweizer Bank

Sog. Nigeria Connection. Für angebliche Shipping Kosten bekommst Du einen zu hoch ausgestellten Scheck, der dann platzt

Die Differenz sollst Du dann per Western Union einzahlen, Handy weg, Geld nicht bekomen & noch Geld draufgezahlt.

Das sind Babelfish Übersetzungen. 

Sonst wird Dein Konto abgephischt & die kaufen dann mit Deiner Konto Nr. munter in Deinem Namen ein.

Da kommt nichts nach, keine Angst. Die Leute sitzen irgendwo anonym in einem Internet-Café

Das ist eine sehr bekannte Betrugsmasche. Du wirst dein Geld nie erhalten. Du hast bisher genau richtig reagiert. Wenn du nämlich das Handy verschickst und ihr die Sendenummer gibst, hörst du nie wieder etwas von ihr.

Mache dir überhaupt keine Sorgen über die Drohungen und lasse dich nicht ins Boxhorn jagen. Sie wird nicht zur Polizei gehen, denn SIE ist die Betrügerin, nicht du.

Außerdem kümmert sich die amerikanische Polizei gar nicht um den Fall, da du in Deutschland bist. Schon gar nicht bei einem Wert von nur € 70.

Diese Betrüger operieren weltweit aus dem Ausland. Stichwort "Nigerian Connection". Warum sollte sie das Handy in Deutschland kaufen und unnötigerweise hohe Versandkosten bezahlen wollen? Die Handys gibt es kostengünstiger auch in den USA. Denke mal nach! Das macht alles gar keinen Sinn.

Brich den Kontakt sofort ab und blockiere sie.

stxpidwxrld 06.08.2017, 14:42

Hei, danke für die Antwort. Bei sen 70 euro handelt es sich um den Versand . Für das Handy hatten wir am anfang 680 gesagt. 

Du hast mir grad fast die Angst genommen, hab nämlich echt angst.

0
Mignon5 06.08.2017, 14:47
@stxpidwxrld

Okay. Dann hatte ich das falsch verstanden. Aber warum sollte sie € 70 für den Versand ausgeben, wenn sie das Handy billiger in den USA haben kann.

Ich möchte dir die Angst nicht "fast" nehmen, sondern vollständig und ganz und gar! :-)

Fragen wie deine werden hier häufig gestellt. Du siehst, dass viele betrogen werden, die nicht so toll und richtig wie du reagiert und uns zu spät gefragt haben. Nämlich erst, als der Gegenstand verschickt war und kein Geld kam.

Nochmals: Das ist Betrug und SIE ist die Betrügerin, die dich über den Tisch ziehen will. Falle also nicht auf die dummen Sprüche mit der Polizei herein, sondern blockiere sie sofort und antworte gar nicht mehr.

0
stxpidwxrld 06.08.2017, 14:57

Danke :) ich hoffe ich muss wirklich nichts von der Polizei erwarten und oder irgendwelchen Stress in der Zukunft.  Ich werde ihre Email blockieren. :) danke für deinen Rat. 

0
Mignon5 06.08.2017, 15:11
@stxpidwxrld

Sehr gerne! Neee, es kommt nix von der Polizei. Sei unbesorgt. :-)

0
stxpidwxrld 06.08.2017, 22:05
@Mignon5

Sie schreibt immer noch. "Rede mit mir, was los ist". Die angst kommt wieder hoch, das urgendwas passierem könnte. Dabei redemich mir ein, das nix pasier und ich es einfach ignorieren soll.  :( 

0
Mignon5 07.08.2017, 06:40
@stxpidwxrld

Ja, ignoriere das Dummgeschwätz! Blockiere sie, damit du ihre Nachrichten nicht mehr zu lesen und Angst zu haben brauchst. Nicht mehr antworten. Sie wird irgendwann aufhören, wenn sie merkt, dass sie bei dir nicht weiterkommt. Außerdem wird sie noch viele andere Käufer im Visier haben, mit denen sie diegleiche Masche abzieht und erfolgreicher, als mit dir ist.

Daran kannst du sehen, wie abgebrüht die Betrüger vorgehen und ihren Opfer Angst einjagen, um an den Gegenstand zu kommen.

0
stxpidwxrld 07.08.2017, 18:50
@Mignon5

Ich bin gerade dabri, meine E-Mail zu ändern, denn sie schreibt mir immer noch E-Mails und macht mich damit fertig und die Angst kommt wieder das etwas passiert. Bin schon am überlegen ob ich mir irgendwo Hilfe suche. 😭 Die macht mich mit den E-Mails fertig. 😭Schreit abwechselnd auf Deutsch und Englisch. :( Ich leide eh unter Angstzuständen und Depressionen 

0
Mignon5 07.08.2017, 18:57
@stxpidwxrld

Dir haben hier alle Nutzer geschrieben, dass es sich um eine Betrugsmasche handelt. Die Betrüger versuchen, ihre Opfer "weichzuklopfen" und ihnen Angst einzujagen. Das ist deren Strategie und ist Bestandteil der Betrugsmasche. Lasse dich also nicht weichkochen.

Schreibe ihr mal, dass DU zur Polizei gehst, wenn das Geld nicht innerhalb von 7 Tagen auf deinem Konto eingegangen ist, dass dich ihr Stalking überhaupt nicht beeindruckt und dass du keine weitere Korrespondenz von ihr wünscht.

Das sollte dann aber wirklich die letzte Nachricht an sie sein. Angriff ist die beste Verteidigung. :-)))

Du mußt standhaft bleiben. Bei solchen Menschen braucht man gute Nerven!  :-)

0
stxpidwxrld 20.08.2017, 18:01

Hatte gedacht der Spuk hat ein ende. Heute morgen hat sie mir n Text auf Whatsapp geschrieben.  Die angst ist wiedr da das irgendwas sein könnte und was passiert. :( die hat schon wieder so kojisch auf deutsch geschrieben. Werde wihl meine nummer ändern.

0
Mignon5 21.08.2017, 16:08
@stxpidwxrld

Sie hat nichts zu verlieren, sondern kann nur dein Geld gewinnen, wenn sie dir auf die Nerven geht. Das ist die Strategie, die dahintersteckt. :-))

Blockiere sie überall. Du brauchst deine Nummer nicht zu ändern. Antworte einfach nicht. Irgendwann wird sie aufgeben, weil sie erkennt, dass sie dein Geld nicht bekommt. :-))

0

Wenn du das machst, sind Geld und Handy futsch. Das ist ne klassische Betrugsmasche, fall nich darauf rein!

stxpidwxrld 06.08.2017, 14:35

Das heißt, selbst wenn sie zur Polizei gehen würde , hätte ich nichts zu befürchen? Ausser den Transfer Mails, war da nix anderes.

Hab echt bammel das ich da jetzt was blechen muss, so wie die das geschrieben hat.

0
Mignon5 06.08.2017, 14:38
@stxpidwxrld

Sie geht nicht zur Polizei. Sie will dir nur Angst einjagen und Druck auf dich ausüben. Falle nicht auf den Spuk herein!

0

Das ist eine ganz typische Vorgehensweise. Keine Bange, da kommt niemand vorbei und es gibt auch keine Verhandlung etc.

Das was man mit dir vorhatte ist ein Überzahlfall. Der Trick ist ganz einfach, du erhältst entweder gleich einen FAKE-Scheck der nach Wochen platzt oder ein FAKE-Mail, welches eine Bank vortäuscht die einen angeblich sicheren Bargeldtransfer gegen Ware verspricht. Solche Dienstleistungen machen Banken nicht. Schau dir das Mail genau an, und zwar nach dem @ Zeichen. Meistens sind das billige Massen-Mails von Plattformen wie Gmail oder nicht so bekannte Freemailer wie mail.com, post.com oder consulting.com usw. usw. 

Den gesamten Mailinhalt kannst du in der Pfeife rauchen wenn ich das so sagen darf. Es sind abgeänderte Originalmails und sie beinhalten nur Müll.

Schau mal hier rein:

https://de.wikipedia.org/wiki/Vorschussbetrug

...einfach nicht auf den Spam reagieren.

Mit ein wenig gesunden Menschenverstand ist doch alles klar.

Klar geht sie zur Polizei. Völlig natürlich. Und die Polizei sagt dann der Frau, wenn es denn eine ist.

"Toll, das sie kommen! Dann bleiben Sie mal gleich schön hier, wir haben schon auf sie gewartet!"

Du hast das Einzig Richtige getan und das Ding nicht verschickt und darauf bestanden, das du zuerst das Geld hast.

Die Person ist ein Betrüger/in, das Schreiben der Bank eine Fälschung. Kein Bank der Welt verschickt erst das Geld wenn eine Bestellung verschickt wurde. der Bank ist das VÖLLIG EGAL wofür sie Geld überweist.

Die Drohung zur polizei zu gehen ist eine Einschüchterung.

Und die Polizei in Nigeria würde das eh nicht verfolgen (Dort sitzen diese Betrüger nämlich meist! Siehe "Nigeria-Connection"!)

Email-Verkehr mit der Person beenden. Und auch wenn es wenig bringt: Selbst mit Anzeige drohen.

Der übliche Weg bei einem Verkauf ist : ERST das Geld, DANN die Ware. Nicht umgekehrt. Du hast NICHTS falsch gemacht, gegen kein Gesetz verstoßen.

Die Verbrecher sind die angeblichen Verkäufer.

antworte einfach nicht mehr. Keine Zahlung, kein Versand

Verschicke auf keinen Fall das Handy und ignoriere die Person. Das ist ein Betrüger.

Was möchtest Du wissen?