Ubermäßighes, starkes schwitzen!?!?! BITTE TEXT LESEN, BRAUCHE HILFE!

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Es gibt eine Marke namens L'axelle, sie wurde speziel zu Neutraliesierung oder verringerung von grossem schweiss ausstoss gemacht. Leider wurden die Produkte aus allen Drogeriemärkten entfernt sodass man gezwungen ist deren Produkte auf ihrer Internet seite zu bestellen jedoch sind sie es wert. zumindest der Deo und die Pads zum ankleben gegen Schweissflecke. Ich trage regelmässig ein Hemd sodass durch den dünnen stoff des Textills viel schneller Schweissflecken sichtbar werden. Die angegebenen Produkte haben mein Problem jedoch schnell beseitigt. Viel Erfolg   

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es gibt die Möglichkeiten sich die Schweissdrüsen behandeln zu lassen. Es wird Silikon (ich glaub es war Silikon) in die Drüsen gespritzt und diese somit "still gelegt". Das Ganze hält für ca 5 Jahre. Kommt natürlich auf jeden Körper anders an. Geht doch mal zu einem Chirurgen und besprecht diese Möglichkeit mit ihm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Mutter hat ganz recht bei Tabletten sehr zurückhaltend und skeptisch zu sein. Die Wirkung rechtfertigt einfach nicht die Nebenwirkungen.

Wenn die Deos nicht geholfen haben, empfiehlt es sich, mit ätherischen Ölen zu arbeiten. Babypuder hilft auch ein wenig, wenn Du aber dunkle Klamotten anziehen willst, ist das auch eher hinfällig.

Bei den Ölen war es glaube ich "Birke", das am besten geholfen hat.

Hier aber unbedingt einen Apotheker oder Heilpraktiker fragen, die wissen da meistens mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab GENAU das gleiche Problem!! Was bei mir das schwitzen lindert ist : ODABAN monatgs und freitags abends auftragen! und dannist es wichtig das du es regelmäßig nimmst..hin und wieder schwitzt du mal mehr oder weniger aber es wird immer weniger! UND: und du musst dran glauben das es hilft und dir sicher sein das es wirkt. Dann kannst du auch mal cremetöne anziehen. So mache ich esa uch und traue mich immer mehr ;-) Es gibt ja für Farbige strickjacken auhc Achselpads..sonst kannst du die bzw slipeinlagen verwenden ;-) ich hoffe ich konnte dir helfen ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

warst du schon mal beim frauenarzt? vielleicht hast du hormonprobleme? oder die schilddrüse mal untersuchen lassen? geh am besten mal zum hausarzt und erklär dem dein problem

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es kann sich noch ändern! Wenn du älter bist kannst du die Schweißdrüsen auch operativ entfernen lassen. Die Kosten mußt du aber selber tragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

falls gar nicht mehr geht kannst du dir auch Botulinumtoxin dagegen spritzen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sowas kann auch eine Kopfsache sein! Also z.B du schwitzt nur etwas (was völlig normal ist, wenn es warm ist) dein Kopf reagiert aber dadrauf und sagt "Oh scheiße, es geht wieder los" du wirst nervös und schwitzt dadurch noch mehr....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jannysunny
03.10.2011, 12:55

glaub mir, wenn selbst mein hautarzt an mir verzweifelt, ist das schon was schlimmer :D

0

Nimm Anstatt Deo Antitranspirant, der verschliesst die Poren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jannysunny
03.10.2011, 12:37

hilft nichts, hab ich schon ausprobiert :D

0

Was möchtest Du wissen?