Uber den atombau, warum gibt es so viele organische veerbindungen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das hängt mit dem Kohlenstoffatom zusammen. Weil das praktisch unendlich viele Verbindungen eingehen kann.

Ich glaube!!! das ist nur möglich, weil das Kohlenstoffatom hybridisieren kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Schlüssel ist, dass Kohlenstoff in der Lage ist mit sich selbst nahezu unendlich lange Ketten einzugehen. Also die Bindung mit sich selbst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kohlenstoff kann beliebig lange Ketten bilden, und auch Zwei- und Dreifachbindungen ausbilden. Da kommt schon ordentlich was zusammen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?