UAE - Wie tolerant sind die Emirate denn nun wirklich?

5 Antworten

EINS ist sicher: Die Emirate sind toleranter gegenüber "westlichen" Einflüssen als z.B. die politische Führung im Iran und die Salafisten in Ägypten(Beispiel: größere Toleranz in Bezug auf Alkohol) . Aber hinter den Glitzerkulissen der Konsumtempel verbergen sich auch in den Emiraten viele Fundamentalisten und strenggläubige Moslems.

Däumchen hoch und kleine wichtige Ergänzung ...Die Emirate sind...noch.... toleranter gegenüber "westlichen" Einflüssen .. m. lieben Gruß h.

0

In Dubai ist man sehr tollerant, da die meisten Einwohner zugewandert sind. Man sieht viele Frauen ohne Kopftuch herumlaufen und kann ruhig auch Trägertops anziehen. Was man logischerweise nicht tun sollte ist Oben-ohne oder gar FKK (es ist immernoch ein sehr islamisches Land). Bei Besuchen von Moscheen sollte man die Schultern bedeckt halten und auch die Knie bedecken, Frauen auch den Kopf, zu mindest eine Mütze oder ein Tuch überschwingen. Am Strand kann man beruhigt im Bikini und Badehose rumlaufen. Alkohol darf in Dubai nur von wenigen Händlern verkauft werden, deswegen findet man als Tourist auch nirgends Bier oder Wein, auch Schweinefleisch sieht man eher selten. Alles in Allem ist Dubai sehr tollerant, ebenso wie Abu Dhabi, Fujairah und die anderen Touristenstädte. Ausserhalb der Städte sollte man sich etwas bedeckter halten.

Das meiste hab ich so bei meinen letzten 2 Besuchen aufgeschnappt.

Die Emirate kannst du nicht mit Ländern wie Saudi Arabien vergleichen wo Frauen nicht mal einen Führerschein besitzen dürfen und gar nicht ohne begleitenden Mann das Haus verlassen dürfen. Ausländer dürfen nur mit Sondergenehmigungen nach Saudi Arabien und einige Städte dürfen andersgläubige gar nicht betreten. Die Emirate heben sich von so einem Schwachsinn Regime deutlich ab. Ausländer haben dort keine Probleme da sie nicht nur vom Öl, sondern auch an den Ausländern leben. Dennoch sind es eben Araber die manchmal nicht ganz logisch handeln und auch mal über die Stränge hauen und viel Unsinn fabrizieren. Als Beispiel wollen sie den Persischen Golf der seit Jahrtausenden unter dem Namen bekannt ist(International), in den Arabischen Golf umbenennen. Und das ist nur ein Beispiel für ihre Dummheit.

Die Geschichte beweist statistisch das die Menschheit nicht logisch handelt.

0

Ist es Möglich das unter Vollnarkose das ganze Leben in Schnelldurchlauf abläuft?

Wenn jemand operiert wird und unter Narkose gesetzt wird, ist es Möglich das während der Narkose der Patient das komplette Leben in Schnelldurchlauf sieht? Wenn ja, Wieso? Hat das vielleicht etwas mit der Narkose zutun?

Ein Bekannter von mir hat erzählt das sein Leben unter Vollnarkose in Schnelldurchlauf abgelaufen ist, während er operiert wurde, er ist nach der OP wieder wach geworden.

...zur Frage

in welcher stadt leben die meisten ausländer? nach prozent gesehen an der ganzen bevölkerung

also ich wollte wissen in welcher stadt die meisten ausländer leben. ich würde gerne zahlen und den prozent satz an der ganze bevölkerung der stadt wissen

danke im voraus

...zur Frage

Inwiefern beeinflusst das Kastensystem die Rolle der Frau in der Gesellschaft Indiens?

Ich muss eine Hausarbeit über die Rolle der Frau in Indien/Hinduismus schreiben. Das Kastensystem wurde eigentlich vor ein paar Jahren gesetzl. abgeschafft. Das Leben der Inder/Hindus orientiert sich aber weiter danach. Was haben die Frauen für einer Stellung im Kastensystem? Verläuft das Leben irgendwie anders auf Grund der Kaste? etc.! Danke schon mal im Voraus! :)

...zur Frage

Wo sind am wenigsten Ausländer?

Ich fand im Internet dazu nur ältere Beiträge.. Mich würde aber mal interessieren in welchen Bundesland die Meisten und wo die Wenigsten leben.. Stimmt es wirklich, dass niemand nach Sachsen will, weil es als "Dunkeldeutschland" gilt und die Menschen als "braunes Pack" bezeichnet werden?

...zur Frage

Alles nur eine Täuschung?

Hi

Da ich in der Schule grad nichts zu tun hab, stellte ich mir diese Frage:

Ist das ganze Leben nur eine Täuschung?

Ich würde gern eure Meinung dazu hören

...zur Frage

Viele Ausländer in Deutschland gut oder eher nicht so gut?

Wie ist eure Meinung über ausländer in Deutschland, egal wo man ist in welcher stadt oder egal wo sieht man sehr sehr viele Ausländer, auch kein Wunder wieso unser Nationalteam so unglaublich viele Ausländer hat ( Rüdiger, Boateng, Khedira, Gündogan, Özil, Gomez etc. ) viele haben sich gewundert wieso Sane und Mustafi nicht im Wm kader waren , aber selbst die zwei sind keine reinen deutsche. BTW frag ich mich bis heute noch wieso Sane nicht dabei war, bei Mustafi kann ich es absolut verstehen.

Ausländer dominieren ganz klar Deutschland, selbst sogut wie alle „deutschen Rapper“ sind kaum deutsche sondern Ausländer.

Italien ist zum Beispiel ganz anders, sie wollen fast nur einheimische in Ihre Land haben.

Was ist eure Meinung ? Passt es so in Deutschland wie es gerade so ist oder wollt ihr Änderungen haben ?

Meiner Meinung nach passt es nur halbwegs, da es schon sehr sehr viele dumme Ausländer gibt hier, die nur auf Stress sind und streiten wollen. ( z.B in Berlin )

aber ganz über Ausländer kann ich mich auch nicht beschweren, da mein Freund ( Wurzeln aus Costa Rica ) und ich ( Wurzeln aus Russland ) hier wohnen und leben dürfen, und somit ja selber Ausländer sind in Deutschland, wir sich aber benehmen wie einheimische und kaum Deutschland kritisieren und disrespektieren , sowie es leider sehr viele Ausländer hier machen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?