UAC aktivieren?

1 Antwort

Hallo,

mit Tiny 7 kenne ich mich nicht aus. Aber eine Blockierung bestimmter Programme kann man mit Hilfe des Gruppenrichlinieneditor ein- bzw. ausschalten. Ob gpedit.msc in Tiny 7 integriert ist, weiß ich nicht. Es lässt sich aber auch zumindest für die Home-Versionen "nachrüsten".

http://www.it-administrator.de/themen/server_client/147937.html

http://forum.computerbild.de/benutzer-tutorials/gpedit-msc-fuer-windows-7-home-premium_96268.html

Zur Deaktivierung/Aktivierung der UAC findest du hier Kochrezepte:

http://praxistipps.chip.de/windows-7-uac-deaktivieren_31617

LG Culles

Danke für die Antwort! Tiny 7 basiert auf Windows 7 Ultimate.

0

Hat leider nicht geklappt! Habe die Schritte befolgt, aber war schon alles auf richtiger Einstellung. Wenn ich den Standardbenutzer zum Admin mache dann kann ich die Programme ausführen aber nicht gpedit.msc. Da kommt ne andere Fehlermeldung Ich möchte halt aber dass der es ein Standardnutzer bleibt.

0

Windows 7-Freigaben mit Netzwerk-Receiver und Android-Handy aufrufen?

Ich möchte meine Windows 7 Ultimate-Freigaben für weitere Netzwerkgeräte freigeben (u.a. für einen Netzwerkreceiver TechniBox S1+ sowie für Android-Telefone über die jeweilige App). Ein Netzwerk mit Computern ist bereits eingerichtet und über diese ist der Zugriff auf die freigegebenen Dateien problemlos möglich. Die Rechner sind über ein "Arbeitsplatznetzwerk" miteinander verbunden. Die Heimnetzgruppe ist deaktiviert.

Jedoch funktioniert der Zugriff über Handys und den oben angebenenen Receiver nicht. Ist es nötig, die Heimnetzgruppe zu aktivieren, um den Zugriff auf den Windows 7-Rechner zu ermöglichen?

Als Benutzer auf dem Windows 7-Rechner wird das Konto "Administrator" und ein Passwort ohne Sonderzeichen zur Anmeldung verwendet.

Ich wäre euch sehr dankbar, wenn Sie mir in diesem Anliegen weiterhelfen könnten. Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Wie kann ich die Updates vom Adobe Flash Player wieder aktivieren (bin Administrator)?

Hallo liebe Community!

Ich habe folgendes Problem mit meinem Adobe Flash Player (bin auf meinem Computer Admin):

Wenn ich eine Website aufrufen will steht da so gut wie immer oben an einem Banner "Adobe Flash Player ist veraltet und wurde deaktiviert" und ich kann entweder "Plug-in aktualisieren..." oder "Dieses Mal ausführen" klicken. Klicke ich "Diesem Mal ausführen" können alle Bilder usw. auf dieser Website aber auf keiner anderen angezeigt werden. Klicke ich auf "Plug-in aktualisieren..." kommt eine Anleitung wie ich den Player aktualisieren soll:

Wenn Sie Probleme mit Flash-Inhalten haben oder Ihnen die Fehlermeldung "Adobe Flash ist veraltet und wurde daher blockiert" angezeigt wird, vergewissern Sie sich, dass Sie die aktuelle Version von Chrome verwenden.

Öffnen Sie Chrome. Klicken Sie oben rechts auf das Chrome-Menü Chrome menu. Klicken Sie auf Über Google Chrome. Chrome schlägt Ihnen möglicherweise einen Neustart vor, um ein Update auf die neueste Version durchzuführen. Um das Problem zu beheben. klicken Sie auf der Seite "Über Google Chrome" auf Neu starten, um Chrome zu aktualisieren.

Bin ich also bei "Über Google Chrome" wird mir jedoch nicht angezeigt, dass ich neustarten soll sonder nur der Satz:

Updates sind durch den Administrator deaktiviert.

Als ich jedoch unter chrome://plug-ins geguckt habe war das PLug-in aktiviert und dahinter stand:

Version: 15.0.0.152 "Kritisches Sicherheits-Update herunterladen"

Wenn ich auf "Kritisches Sicherheits-Update herunterladen" klicke komme ich wieder zu der Anleitung von oben.

Ich habe auch schon versucht der Flash Player neu zu installieren und überall im Internet geguckt aber nichts gefunden :(

Ich hoffe wirklich irgendjemand von euch kann mir helfen :/

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?