Tyrosur-Gel und Pille, geht das?

5 Antworten

Nein, da es nicht anal, oral oder intravenös eingenommen wird, sondern ein Lokalantibiotikum ist und gleich auf die Stelle aufgetragen wird. Tyrosur hat gar nicht die Menge, um Komplikationen mit der Pille bilden zu können. Aber wie auch immer, in solchen Fragen immer den FA oder die nächst beste Apotheke anrufen!

Ich denke nicht, dass es da Probleme gibt. Zur Sicherheit kannst du ja mal da wo du es gekauft hast oder kaufen willst (Apotheke, Piercer...) nachfragen.

mona hexal ist der richtige name ( hab mich vertippt,sorry ;) )

Bauchnabelpiercing entzündung nach 8 monaten?

Hallo, ich habe mir vor 8 1/2 Monaten ein bauchnabelpiercing stechen lassen. wenn ich kein tyrosur drauf mache entzündet es sich immer noch und es bildet sich eine dicke kruste, aber auch mit tyrosur ist es ein wenig rot. Bewegung am piercing ist immer noch unangenehm. ich traue mich nicht es rauszumachen bzw zu wechseln denn das tut mit Sicherheit weh wenn es entzündet ist.. im Moment ist da ein ring drin ( den ich selber auch garnicht aufbekomme )

kann mir wer sagen ob das normal ist oder vllt tipps geben? danke schonmal..:)

lg nessa

...zur Frage

Bauchnabelpiercing heilt nicht - Tyrosur Gel? Piercing entfernen? Anderer Arzt?

Hallo !

Ich weiß, hier gibt es 1000 beiträge bezüglich entzündeter Piercinngs und klar, weiß man dass es das Risiko gibt, wenn man es sich stechen lässt und bla.

Mein Problem ist, dass ich mein Bauchnabelpiercing nun seit dem 29.Mai.13 habe und es seitdem eigentlich nie ganz abgeheilt ist. Ich habe mich aus gesundheitlichen Gründen dann dafür entschieden es rausnehmen zu lassen. Ich war mehrfach beim Piercer zur Kontrolle aber die meinten immer nur "warten und regelmäßig sauber machen" dann war ich beim Hautarzt. Er meinte, dass es vernünftig wäre es zu entfernen und dass er selbst es aber nicht macht. Dann bin ich wieder zum Piercer dafür und die meinten jetzt, dass es zu entzündet dafür ist um es sofort raus zu nehmen, da sich Zysten bilden können. Jetzt soll ich Tyrosur Gel verwenden, das soll die Entzündung mindern. Ich habe nicht das Gefühl, dass dieses Gel irgendwas bringt. Ich habe Angst davor, dass es sich immer weiter entzündet und ich immer mehr schmerzen und probleme bekomme.

Hat jemand erfahrung mit dem Tyrosur Gel bzw wie das ganze abläuft, wenn man sich das piercing entfernt? Sollte ich einen anderen Hautarzt suchen ?

Vielen Dank schon im Vorraus !

Nathi

...zur Frage

Helix entzündet, tyrosur gel hilft nicht mehr, was nun?

Hallo zusammen, meine beiden Helix Piercings sind/waren entzündet. Ich habe beide jeden Tag mit octi und tyrosur gepflegt. Jetzt ist das eine (beide auf der linken Seite) wieder soweit abgeheilt. Das andre ist Gefühlt aber noch genauso entzündet wie am Anfang. Es tut nur weh beim berühren, und ist etwas rot. Ich hab es jetzt seit 5 Monaten. Was kann ich sonst noch für ein Mittel gegen die Entzündung da nehmen? Bei mir hat bis jetzt immer, bei allen anderen Piercing tyrosur geholfen, ausgerechnet das muss jetzt so rum zicken -.- würde mich über antworten echt freuen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?