Tyre circumference beim 20-Zoll-Reifen?

2 Antworten

Hallo, ich versuche gerade den Fahrradtacho einzustellen, leider alles auf Englisch, daher die Frage. Tyre circumference heißt Reifen Umfang oder? Und wenn 20 Zoll sind und man muss zwei Angaben machen I und II zum Reifenumfang. Die Angaben sind jeweils 4 Ziffern lang (also müssen es mm Angaben sein) , also pro. 20 Zoll sind zwei Zahlen, was muss ich unter I und II eingeben überhaupt? Geht um ein Faltrad.

Ja circumference heißt Umfang.

Was Du unter I und II eintragen musst, verrät Dir das Handbuch des uns unbekannten Tachos.

Evtl. kann man ihn an 2 verschiedenen Fahrrädern benutzen, für die Du jeweils den (unterschiedlichen) Reifenumfang eingeben kannst.

Das kommt nicht nur auf die Zollgröße, sondern auch auf die Breite des Reifens an.

Wenn Du es ganz genau haben willst, machst Du am besten eine Markierung am Boden, stellst das Rad mit dem Ventil darauf, rollst das Rad geradeaus exakt eine Umdrehung nach vorne, markierst wieder, wo das Ventil über dem Boden steht, und misst die Distanz zwischen den beiden Markierungen.

Pi mal Daumen kann man sich aber auch an Tabellen aus dem Internet orientieren. Für die ETRTO-Größe 47-406 wird da z.B. ein Umfang von 1590 mm angegeben.

Was möchtest Du wissen?