Typklassen bei Pkw-Haftpflicht

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, die Typklasse ist eine Rechengröße des Versicherers zur Ermittlung der Beiträge. Je höher die Typklasse eines Fahrzeuges, desto höher ist der Schadenverlauf mit diesem Fahrzeug im Vorjahr gewesen (im Vergleich zu anderen Fahrzeugen) Die Typklassen werden einmal jährlich neu ermittelt. Du brauchst auch nicht zwingend den Kfz-Schein, um zu errechnen, was du künftig dadurch mehr an Beitrag zahlst. Wenn du z.B. beim ADAC anklickst, dass du deine Fahrzeugdaten nicht zur Hand hast, dann kannst du auch "zu Fuß" auf Fahrzeugsuche gehen und dir den Beitrag ausrechnen. Viele Grüße Angela

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

MIt den Prozenten hat eine Typklasse nichts zu tun. Das hat nur mit den Versicherungsbeiträgen zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?