Typische Werke der Aufklärung

4 Antworten

Typische Autoren der deutschen (!) Aufklärung (Frankreich: Racine, Corneille, Voltaire...) sind u.a.Bodmer, Gellert, Gottsched ("Versuch einer critischen Dichtkunst vor die Deutschen") / "Grundlegung einer deutschen Sprachkunst"), NATÜRLICH KANT (!!! ---> "Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen !"/ "Kategorischer Imperativ", quasi fast sämtliche Werke von Kant), Kleist, Lessing ("Nathan der Weise" !!!, "Briefe, die neueste deutsche Literatur betreffend", "Hamburgische Dramaturgie"), Schlegel, Wieland ("Die Geschichte des Agathon")u.a.. .

paulklaus

mir hat "candide oder der optimismus" von voltaire ausgesprochen gut gefallen; und es ist ein klassiker der literatur der aufklärung. viel vergnügen!

Hi, vielen dank für eure Antworten! ich hatte eigentlich eher an Texte gedacht, die man gut im Unterricht den Schülern geben kann um mit einer kleinen Hilfestellung sie die Merkmale der Aufklärung herausarbeiten und mit einem Text der heutigen Literatur vergleichen zu lassen. Aber noch einmal vielen Dank für eure Antworten! Zur Not nehme ich Ausschnitte aus einem der genannten Werke!

Was möchtest Du wissen?