Typische Reaktioneigenschaften von Salzsäure

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Typische Reaktioen der Salzsäure sind, dass Salzsäure mit vielen Metallen, Metalloxiden und Metallhydroxiden reagiert. Wenn die Reaktion abläuft entstehen in allen Fällen u.a. Salze.

Meinst Du eine typische Reaktion? Die mit Ammoniakwasser.

Steckbrief? WANTED, dead or alive, the ugly and dangerous SALZSÄURE. Reward $ 5000

Wo findet man dieses Accessoire (Fingerrüstung)?

Ich habe einige Modelle gefunden, aber keine die so ähnlich sind wie dieses hier.
Weiß jmd vllt wo ich das finden kann?
Typische Versand-Dienste wie Amazon oder Ebay bieten nicht gerade viel in dieser Richtung an. Zumindest hab ich nicht viel dazu gefunden.

...zur Frage

karies auf schneidezahn?

Was is der kleine punkt da? Karies? Oder kann es noch was anderes sein?

und wie is das überhaupt bei karies auf schneidezähnen? wird da gebohrt und gefüllt?

...zur Frage

Verdünnen von 0,1 molarer Salzsäure zu 0,01 molarer Salzsäure

Hallo ihr Lieben.

Ich bin gerader bei der Vorbereitung für ein Chemie Praktikum und hab gemerkt, dass vor dem eigentlichen Versuch verdünnte Salzsäure hergestellt werden muss. Leider hab ich das noch nie gemacht und auch noch nie erklärt bekommen...

Die Aussage lautet: "Für die Aufnahme der Neutralisationskurven werden 250ml einer 0,01 molaren Salzsäure aus 0,1 molarer Salzsäure durch Verdünnen hergestellt."

Die Verdünnung geschieht doch anscheinend mit Wasser oder? Dann müsste ich doch 9 ml Wasser und 1ml Salzsäure nehmen um dann die verdünnte herauszubekommen oder? Umgerechnet auf die 250ml wären das dann doch 22,5ml Wasser und 2,5 ml Salzsäure?

Hab ich das richtig gerechnet oder is da was falsch?

Liebe Grüße :)

...zur Frage

Stoffmengenberechnung mit zwei Produkten

Hallo,

ich hab ein Probem mit meinre Chemiehausaufgabe. Und zwar sollen wir die Stoffmengen berechnen, die bei der Reaktion von 01,g Magnesium mit 10ml Salzsäure entstehen. (Mg + 2HCl -> H2 + MgCl2) Ich hab ein bisschen im Internet rumgeforscht und bin dann letzendlich auf folgene Lösung gekommen:

M(HCl)=36,5g/mol -> n(HCl)=0,274mol M(Mg)=24,3g/mol -> n(Mg)=0,004mol

Jetzt zu meinem Problem: Es reagieren 20,274mol Salzsäure mit 0,004mol Magnesium. Wie komm ich nun auf die mol Angaben der Produkte. 20,274mol Hcl + 0,004mol Magnesium -> ...mol Magnesiumchlorid + ...mol Wasserstoff

Auf einer Seite haben die das so gemacht, dass einfach di 0,004mol vom Magnesium gebildet worden sind. Also das 0,004mol Magnesiumchlorid und Wasser entstehen. Das kommt auch von den Stoffmengen hin, allerdings verstehe ich nicht ganz warum man einfach die 0,004mol nehmen kann und nicht z.B. die mol-Angabe der Salzsäure. Ich hoffe mir kann jemand mit dem Problem helfen!

Danke schonmal im Vorraus für hilfreiche Antworten :)

...zur Frage

Wie rechne ich die Konzentration dieser Säure aus?

Also, das is genau die Aufgabe: Bestimmung der Konzentration von Salzsäure durch Natronlauge der Konzentration 0,1mol / l

Wie haben: Die Menge der Salzsäure: 20 ml Konzentration der Salzsäure: ? Die Menge der Salzsäure. 7 ml Konzentration der Natronlauge: 0,1 mol

Und jetzt muss ich die Konzentration der Salzsäure errechnen! Ich habe leider keine Ahnung, wie ich das machen soll! Es wäre toll, wenn ihr mir auch den Rechenweg erklären könntet.

...zur Frage

Weißer Punkt im zahnfleisch!?

Also ich hab heute morgen einen schneeweißen Punkt im zahnfleisch entdeckt. Dieser is über einem Zahn. Dieser Punkt is leicht kugelförmig und sticht somit aus dem Zahnfleisch heraus. Zudem tut er nich weh und fühlt sich recht hart an. Ich weiß absolut nich was das sein könnte... hat jemand Vllt eine idee

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?