Typische intern. Silvester/Neujahrs Speisen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein typisch deutsches Silvesteressen ist der Karpfen, während Raclette und Fondue aus der Schweiz bzw. Frankreich nach Deutschland importiert wurden.

In vielen südamerikanischen Ländern wird Silvester gegrillt (hierzulande zuweilen als Churrasco bezeichnet). Bei 35° C kleidet man sich dort auch luftig.

Karpfen war früher sehr beliebt zu Silvester, und von den silbrigen Schuppen musste man eine ins Portemonnaie legen, dass man das ganze Jahr immer Geld hatte.

Bei uns gibt es traditionell Heringsalat.

Guten Rutsch! Gruß gigunelsa

In den skandinavischen Ländern isst man meines Wissens Milchreis oder Griesbrei mit einer ganzen Mandel drin. Wer die Mandel findet, soll Glück haben.

In Deutschland kenne ich Racelette, Fondue oder ein kaltes Buffet, oft mit Putenfleisch oder Räucherlachs als typisch.

In Frankreich isst man meines Wissens oft Austern in der Silvesternacht.

Was möchtest Du wissen?