Typische chemische Reaktionen ...

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wie wäre es mit Deiner Atmung?

C6H12O6 + 6 O2 ---> 6 CO2 + 6 H2O

Aus einem Molekül Glucose und sechs Molekülen Sauerstoff werden sechs Moleküle Kohlenstoffdioxid und sechs Moleküle Wasser.

Grüße

knallgasprobe? urknall, cern atom aufprallen im grunde genommen ist alles eine chemische reaktion

Ja ich meinte eher eine typische im Haushalt.

0

Knallgasreaktion ist eine chemische Reaktion, ja:

2 H2 + O2 ----> 2 H2O

Zwei Moleküle Wasserstoff reagieren mit einem Molekül Sauerstoff zu zwei Molekülen Wasser (und dabei wird Energie frei, deswegen machen es die Moleküle so gern - und deswegen "Bumm")

Aber:

"Urknall" ist keine chemische Reaktion.

"CERN" ist ein Teilchenbeschleuniger und auch keine chemische Reaktion. Und auch die Teilchenstoßexperimente, die am CERN, z.B. im LHC ablaufen, sind keine chemischen Reaktionen, denn sie finden auf der Ebene der Elementarteilchen und Atomkerne statt.

Bei chemischen Reaktionen gehen Atome oder Moleküle Verbindungen ihrer Elektronenhüllen ein: einzelne Valenzelektronen (das sind die Elektronen der äußersten Elektronenhülle) werden zwischen den Reaktionspartnern ausgetauscht oder "geteilt", so dass die Reaktionspartner in ihrer äußersten Elektronenhülle die energetisch günstige Edelgaskonfiguration erhalten. Alle chemischen Reaktionen beruhen daher auf der elektromagnetischen Wechselwirkung.

Stöße zwischen Kernbausteinen oder Elementarteilchen, sowie Quantenfluktuationen gehören ganz sicher nicht zur Chemie!

1

Was möchtest Du wissen?