'Typisch deutscher' Süßkram?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Habe eine Zeitlang drüben gewohnt, da gibt es fast alles, Lindt, Ritter Sport usw. sowieso. Lebkuchen von Lamberz z.T. im Drogeriemarkt.

Was ich mir habe mitbringen lassen: Niederegger, Haribo, Schokolade von z.B. Coppeneur oder 'Iara' von Hussel. Wenn es nicht nur Deutschland sein soll: in Amerika bekommt man die feinen europäischen Schokoladenhersteller (Italien und Frankreich) so gut wie nicht.

Gummibärchen, Gummibärchen und ähhhmmm... Gummibärchen.

Das ist das beste... da fahren die Amis voll drauf ab und es gibt es bei ihnen nicht. Am besten die originalen von Haribo (nicht das ich Werbung für Haribo machen will, aber nacharmer Gummis haben die Amis mittlerweile - deshalb sind Haribo Gummibären am besten... die gehen in Amiland weg wie warme Semmeln).

Das hab ich auch schon öfters gehört hahaha. Ich werds auf jedenfall ins Paket packen. Danke!

0

Kann ich nur bestätigen. Immer wenn ich zu meinen Freunden nach CA fliege heißt es: BRING HARIBO MIT ;)

1

je nachdem wo du wohnst, gibt es sicherlich regionale Spezialitäten

Lindt, Milka, Niederegger Marzipan, Ferrero, n Bekannter von mir aus Chicago fährt voll auf Freddy Ferkel ab :D

Lebkuchen wo mit Zuckerguss was drauf is

Überraschungseier ( eventuell darfst du die nicht in Amerika importieren )

Gummibären ( nicht die bekannten Goldbären von Haribo, sondern Sonderformen )

Google mal nach Bären-treff

Aachener Printen. Nürnberger Lebkuchen.

Vielen Dank! Aber das klingt doch leider sehr nach Weihnachten..

0

Vielleicht Süßigkeiten von typisch deutschen Marken, z.B. Haribo, Milka, Lindt,...

Was möchtest Du wissen?