Typenschwäche, Ligaprobleme und mehr bei Pokemon Heart Gold! Hilfe!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Zum Training: http://www.bisaboard.de/index.php/Thread/161927-training_vor_der_liga/

Trainier dein Team so bis Level 45-50+ dann sollten die stark genug sein, um locker mit der Liga mithalten zu können.

Attacken deiner Pokemon:

Tornupto: Flammenwurf, Dunkelklaue, Steinhagel, Kopfnuss/Durchbruch (sind zwar nicht gerade die Optimalen Attacken, da es eher ein Spezieler angreifer ist, aber was solls)

Garadoss: Drachentanz, Eiszahn, Kaskade, Knirscher/Erbeben (gutes Set zum Sweepen. 1-2 mal Drachentanz und es sollte alles 1hitten)

Ampharos: Donnerblitz, Ampelleuchte, Lichtschild, Eisenschweif (auch mehr schlicht als wirklich gut, aber sollte reichen)

Ibitak: Rückkehr, Aero Ass /Borschnabel, Kehrtwende, Gewissheit/Fliegen (Fliegen nur, falls du es nicht verlernen kannst/willst. Sollte durch Rückkehr und ner starken flug attacke mächtig schaden machen).

Joa, Ho - oh kannst du erstmal so lassen. Kannst ihm falls du noch paar TMs hast vielleicht was beibringen.

Sind jetzt nicht die besten Sets für die Pokemon, aber sollte ausreichen.

Dir könnte ein Boden Pokemon nicht schaden. So hättest du auch was gegen Elektro Pokemon und ein Pokemon das keine Nachteile gegen Gesteins Pokemon hat.

Such mal in der Siegesstraße. Da dürfte es sowas wie Rihorn geben.

LG Drake

Zu Leveln sind alle gleich. habe zwar dieses Spiel seit ewigkeiten nicht mehr angefasst, aber theoiretisch solltest du einfach die BESTEN PKMN , welche du hast nehmen. Auf jeden fall genug tränke kaufen. Dann Sollte das schon irgendwann klappen...

Im Prinzip ist die Pokemonliga auch ein Ort zum trainieren.

Bevor du in die LIga gehst geh allerdings erst dein gesamtes Geld bei deiner Mutter abliefern. Wenn du in der Liga merken solltest dass du gegen einen trainer nicht weiter kommst dann zögere eine Niederlage nicht mit Tränken heraus. Das wäre Zeit- und Geldverschwendung außerdem kann es sein dass du die Tränke und Beleber beim Champ brauchst.

Was möchtest Du wissen?