Typenprüfung für Heizkessel K-30

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Habe noch den Vorgänger des K-30 mit dem Typenschild Ideal- Standard. Baujahr 1957 als Notkessel. Leistung ca. 27 KW. Laut Aussage des Schornsteinfegers und der 1.BImSchV Novellierung müssen diese Kessel vor Baujahr 01.01.1975 bis zum 31.12.2014 überprüft werden. Ich habe den Kessel am 16.09.14 überprüfen lassen. Kosten 153,53 €. Zulässiger Feinstaubgehalt laut BImSchV 1,0 g/m³ einzuhalten ab 01.01.2015. Gemessener Wert: 0,09 g/m³. Kessel ist abgenommen. Bei Bedarf kann ich das gescannte Messblatt per mail senden. Übrigens, in der Nachbarschaft wurde ein neuer Buderuskessel überprüft: Ergebnis doppelter Feinstaubgehalt. Kontakt direkt: Hans Schröter Diedenhain@gmx.de

Was möchtest Du wissen?