Typ elf Jahre älter als ich?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Also ich bin in seinem alter und schreibe auch zum grossteil mit jüngeren was auch einfach daran liegt, dass man mit denen lockerer schreiben kann um es kurz zu machen mädchen in deinem alter schreiben oft über jeden ich sag jetzt mal sch*** xd und irgendwie macht es das total sympathisch. Man hat irgendwie immer gesprächsthemen :p

Mit älteren hast du meistens ein hi wie gehts ? Gut dir ? Bla bla gerede xd

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Emilia1402 05.01.2016, 00:17

Ja also die Gespräche die wir führen sind sehr locker und auch witzig aber ich frage mich ob er das irgendwann aufs nächste Level bringen will... wir haben uns auch schon ein paar mal gesehen und er hat mich auch schon mal zum Bahnhof gefahren und so :D aber ich weiß halt nicht auf was das hinaus Laufen soll...

0
Foecky1 05.01.2016, 00:25
@Emilia1402

Also er mag dich denk ich schon :p ich hab bzw hatte mal das selbe mit einer in deinem alter. Wir haben auch so gut wie jeden tag geschrieben und ich mag sie auch immer noch sehr aber liebe ist das jetzt eher nicht einfach so eine art bruder schwester beziehung wenn man das so nennen kann :p und so würd ich das bei euch auch einschätzen 

0
Emilia1402 05.01.2016, 00:40

Oki danke du hast mir echt weiter geholfen... kann seine Sicht eventuell ein bisschen besser verstehen jetzt :)

0

Liebe Emilia1402,

du gibst uns etwas wenig Informationen um dir möglichst gute und passende Antworten geben zu können, aber ich gebe mein Bestes dir trotzdem weiterhelfen zu können:-)

Erstmal solltest du dich fragen was er denn von dir will und was du willst:

  • Wie schreibt er dir (Benutzt er Emoticons wie Herzen oder Küsse, Redet ihr über Gefühle, sexuelle Themen oder nur Smaltalk,...)?
  • Was sieht er wohl in dir (eine Sexualpartnerin, eine Lebenspartnerin, eine Art Tochter/Schwester/etc.,...)?
  • Wie habt ihr euch kennengelernt? Will er dich öfters treffen?
  • Usw. wenn du verstehst was ich meine.

Und warum schreibst du mit ihm? Magst du ihn und wie sehr? All das ist wichtig, beantworte die Fragen einfach mal nur für dich:-)

Wenn du das hast, dann weißt du wo ihr steht und kannst besser beurteilen ob du weiterschreiben willst oder lieber nicht. Oder dir erneut Rat holen willst, dann mit einem genaueren Sachverhalt.

Nur um einer Frage wie bspw. "Er (26) steht auf mich (15), was soll ich tun?" aus dem Weg zu gehen, gebe ich dir mal für diesen Fall auch einen Rat:

Auch wenn viele Leute sagen "Liebe kennt kein Alter", die Hürden die zu meistern wären und die Rahmenbedingungen einer Beziehung zwischen ihm und dir wären nicht zu schaffen und nahezu unüberwindbar. Daher würde ich dir empfehlen dich nicht auf eine solche Beziehung einzulassen, sondern eine klare Grenze zu setzen.

Der Entwicklungsunterschied, der Lebensstandard, die familiären Bedingungen und viele weitere Faktoren schaffen einfach eine viel zu große Lücke zwischen euch, das würde vermutlich nicht lange gut gehen.

Solltest du also in diese Richtung denken oder sollte er so denken, dann lasst es lieber bleiben. 11 Jahre in der Konstellation sind einfach kritisch. Aber das ist deine Entscheidung, ich gebe dir nur meine Ansicht an:-)

Komme was wolle, ich wünsche dir alles Gute und hoffe dass du die richtigen Entscheidungen triffst;-)

Solltest du noch Fragen haben oder sonstige Anliegen, dann darfst du gerne einen Kommentar schreiben oder mir auch eine PN schicken, ich antworte dir sehr gerne!

Gruß TheGoodOne:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was mich viel mehr schockiert als, dass du einem 26 jährigen schreibst, ist, dass ein 26 jähriger scheinbar Gefallen an einer 15 jährigen findet. In dem Alter hatte ich ganz andere Interessen und Prioritäten. Da war ich schon verheiratet bin mit meinem Mann in ein Haus gezogen aber wäre nicht auf die Idee gekommen mit Teenies zu spielen. Entweder ist dieser Mann im Kopf nicht ganz richtig oder versucht eher etwas in Richtung Sex aufzubauen. Ein normales Verhalten eines Erwachsenen ist das auf jeden Fall nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kathyli88 05.01.2016, 22:13

Du sprichst mir aus der seele. In dem alter wäre ich auch nicht mehr auf die idee gekommen mit jugendlichen zu chatten oder mich zu treffen und schon gar nicht täglich, da haben wir auch schon geheiratet und sind in ein haus gezogen und hatten ganz andere themen im leben als dass wir mit minderjährigen zu tun gehabt hätten. 

1

Ich hab grad noch eben ne frage gelesen bei der sich die Freundin sorgen um die Beste Freundin macht weil sie mit einem elf jahre älterem typen schreibt und sie aber erst 15 ist:D hat das was damit zu tun?
Und wegen deiner Frage :
Mädls werden ja schon früher reif un stehen eher auf ältere Burschen sag ich jetzt mal weil die erst später reif werde also ists ganz normal :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In meinen augen ist er ein pädophiler oder zurückgebliebener. Ich bin 27 und habe bereits kinder. Wenn ich daran denke, dass dieser mann nur 1 jahr jünger ist kommt mir das würgen. Es ist ein unterschied, ob eine frau 30 jahre alt ist und der mann beispielsweise bereits 40 jahre alt ist. Das sind zwar auch schon 10 jahre unterschied, aber beide sind bereits erwachsene menschen.

Auch wenn man sich mit 15 jahren schon sehr erwachsen fühlt und es auch sein kann, so glaube mir, du wirst mit 25-30 jahren komplett anders sein als nun mit 15 jahren.

Genauso wenig kann man eine beziehung zwischen einem 11 jährigen und einem neugeborenem kind nicht vergleichen. Verstehst hoffentlich was ich damit sagen möchte :)

Der kerl ist in 4 jahren schon 30. es ist nicht normal, dass 25-30 jährige mit einer minderjährigen zu tun haben.

Also höre bitte nicht auf andere aussagen die eventuell kommen von wegen "alter hat mit liebe nichts zu tun" denn gerade hier und generell im inet sind ganz schön viele pädophile unterwegs, die sich sofort verteidigend auf solche beiträge stürzen.

Es wäre etwas anderes wenn jemand 18 jahre alt ist. Den kann man im prinzip auch nicht als vollwertigen erwachsenen ansehen. Wenn vorher eine 16 jährige und ein 17 jähriger zusammen waren, und dieser wird im laufe der beziehung 18 jahre alt, also volljährig, so solle dies im prinzip auf einmal verboten sein. In diesem fall ist es natürlich quatsch. In dem fall wird aber keiner was sagen. Bei solch einem altersunterschied ist es aber nicht mehr in ordnung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Foecky1 05.01.2016, 00:12

Man muss aber die kirche im dorf lassen sie sind nicht zusammen. Momentan ist es nur eine chatbeziehung :p

0
Ostsee1982 05.01.2016, 18:35
@Foecky1

Momentan ist es nur eine chatbeziehung :p

Eine Chatbeziehung womit auch ein gewisser Zweck verfolgt wird. Nur aus Langeweile und weil der gute Kerl mit seiner Zeit nichts besseres anzufangen weiß, macht er das bestimmt nicht.

1
Emilia1402 05.01.2016, 00:39

Ja also wir sehen uns ab und zu aber es ist ja nichts passiert und nicht jeder ist sofort pädophil...

0
kayo1548 05.01.2016, 00:57

"in meinen augen ist er ein pädophiler oder zurückgebliebener. "

Das hat aber wenig mit persönlicher Ansicht zu tun.

Pädophilie ist das primäre zeitlich überdauernde sexuelle Interesse an Kindern vor der Geschlechtsreife.

Ob man diesen Rückschluss treffen kann, wenn eine Person an einer jugendlichen Person mit 15 Jahren interessiert ist?

0
Kathyli88 05.01.2016, 03:38
@kayo1548

So ziemlich, ich wüsste nicht, welche themen ein fast 30 jähriger mit einer jugendlichen noch gemeinsam haben könnte. Tägliches chatten zeigt mehr interesse als nur freundschaft. Entweder ist er geistig zurückgeblieben oder pädophil oder beides

2
TheGoodOne 05.01.2016, 04:36
@Kathyli88

"So ziemlich, ich wüsste nicht, welche Themen ein fast 30-jähriger mit einer Jugendlichen noch gemeinsam haben könnte. Tägliches Chatten zeigt mehr Interesse als nur Freundschaft."

Das sind alles Rückschlüsse, die deiner persönlichen Meinung entspringen und nicht belegt sind. Das hat kayo1548 gemeint. Nur weil dir nichts einfällt heißt das nicht, dass es nichts gibt. Es muss auch nicht sein, dass du Unrecht hast, aber man kann es in sofern nicht wissen, dazu fehlen Informationen wie Gesprächsinhalte oder Hintergrundinformationen über Charakterzüge:-)

"Entweder ist er geistig zurückgeblieben oder pädophil oder beides."

Pädophil ist er auf jeden Fall mal nicht, diese Aussage kann ich dir ganz sicher geben;-)

Und wie schon gesagt, man kann ohne gewisse Informationen solche Aussagen nicht treffen, das sind dann Vorurteile:-)

0
Kathyli88 05.01.2016, 12:08
@TheGoodOne

Aha und nur weil wir nicht wissen ob jemand pädophil und somit potenziell gefährlich ist, sollen wir ruhig und bedenkenlos kinder der gefahr aussetzen. Diskutiert nur weiter rum, aber es ändert nichts an der tatsache, dass es abnormal ist. Willst doch nicht allen ernstes erzählen dass der typ täglich mit ihr schreibt und sich mit ihr trifft weil er "best friends" sein will. Und selbst wenn es einvernehmich zu sexuellen handlungen kommt, ist es trotzdem strafbar, weil er bereits über 21 jahre alt ist. Lest das strafgesetzbuch. Ich kenne mich besser mit pädophilen aus als man meint ich war auch mal 15 und bei gott so lange ist es gewiss noch nicht her, dass ich mich nicht erinnern könnte.

1
TheGoodOne 05.01.2016, 15:46
@Kathyli88

Keiner will hier Kinder/Jugendliche irgendeiner Gefahr aussetzen und keiner spielt hier etwas herunter:-)

Was ich versucht habe dir zu erklären ist nur, dass man solche Aussagen nicht gewiss treffen kann, vor allem da man hier kaum bis gar keine Informationen hat. Das ist nunmal so, Wahrscheinlichkeiten und Co. sind da außen vor gelassen.

Wenn ich dir erzählen wollen würde, dass er mit ihr schreibt, weil er "best friends" sein will, dann wäre das genau das Gleiche wie wenn du sagst er will nur seine Bedürfnisse an ihr befriedigen. Das will ja eben nicht;-)

Ich kenne das StGB sehr gut, lies den §182 (3) StGB mal nochmal genau durch, denn dort steht, dass es nur strafbar ist, wenn der Ältere die "fehlende Fähigkeit des Opfers zur sexuellen Selbstbestimmung" ausnutzt. Ist diese gegeben, dann ist es nicht strafbar und es wird davon ausgegangen, dass man diese Fähigkeit mit der Vollendung des 14. Lebensjahres hat. Im Einzelfall, sollte nachgewiesen werden, dass sie fehlt, kann Strafanzeige gestellt werden. (bevor du mir die Ohren deswegen langziehst, das ist nur ein Fakt, keine Meinung:-)

Hattest du denn damals Erfahrungen mit älteren Männern, die sich an dich rangemacht haben? Hattest du vllt. sogar ein traumatisches Erlebnis oder jmd. in deinem Bekanntenkreis? (Sorry, wenn ich aufdringlich wirke, aber der Zusammenhang interessiert mich, musst nicht antworten:-)

Pädophilie ist übrigens immernoch falsch, benutz stattdessen doch "Hebephilie", das würde passen, wenn wir von 15-jährigen reden:-)

1

Hatte auch mal eine änliche Situation.

1. Hat er ganz andere 'Lebensansichten' und ist in einigen Dingen erfahrener, wo du noch gar nicht mit reden kannst. ( Ich rede nicht unbedingt von Sex)

2. Wenn er 26 ist frage ich mich wieso er was mit ner 15 anfängt.
Also entweder bist du einfach ganz geil oder er ist irgendwie einfach ein komischer Typ

Aber du musst es für dich wissen🌞🌞 liebe grüseee

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hör auf deine Gefühle liebes, aber 11 Jahre sind happig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Emilia1402 05.01.2016, 00:10

Dankeschön... Du scheinst wirklich intelligent zu sein. Ich meine, du weißt wie man happig schreibt :)

0
louisaisalu 05.01.2016, 17:23

Ja danke😅🔫

0

Wenn ihr keinen Sex habt , dann gibt es auch kein Problem. Dann musst du das selber entscheiden, ob dich das stört oder ob dir das egal ist.
Im Hinterkopf solltest du aber behalten, dass du minderjährig und er volljährig ist, d.h.viele Sachen, die er darf, darfst du noch nicht.
Aber wenn dich das nicht stört, dann könnt ihr ja eine super Freundschaft haben.
Alles Gute !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
kayo1548 05.01.2016, 00:57

"Wenn ihr keinen Sex habt , dann gibt es auch kein Problem."

Selbst das wäre in Deutschland nicht generell strafbar

1

Das Alter spielt eine kleine Rolle. Würde aus euch mehr werden, würden die Leute tratschen. Aber so, wenn ihr euch gut versteht, who cares? AUSSER: Der Altersunterschied stört euch, dann keine Ahnung... ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er ist ein Mann und du bist noch ein Teenie. Halte dich an deine Altersgruppe, er ist einfach zu alt für dich. In 10 Jahren sähe das anders aus, aber so! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt auf deine Gefühle an und nicht auf den Altersunterschied.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

11 Jahre ist echt krass das mit dem weiterführen ist deine Entscheidung aber wissen deine Eltern da von

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Emilia1402 05.01.2016, 00:07

Nein also mein Bruder (18) weiß dass wir schreiben also wir drei sind auch im selben jugendclub also kennen sie sich

0
Kathyli88 05.01.2016, 00:12
@Emilia1402

Ein 26 jähriger mann gehört auch nicht mehr in einen jugendclub. Ich war in einem jugendclub als ich etwa 13-17 war. Danach nicht mehr. Ich glaube ich hätt nen 26 jährigen in unserem jugendclub wie einen alien angeschaut. Für mich als jugendliche galten damals menschen zwischen 25-30 auch schon als alt. Tja jetzt bin ich selbst alt mit meinen 27 lol

Mit dem passt definitiv was nicht, auch wenn er nett scheint

3
Solirio 05.01.2016, 00:12

denk dran wie sie reagieren würden

0
Solirio 05.01.2016, 00:14

Muss ihr recht geben ^^ :/

0
Emilia1402 05.01.2016, 00:20

also bei uns ist das so, dass die die den jugendclub damals angefangen haben halt immer noch da drin sind. generell sind da viele schon über 18 weil die das damals angefangen haben :)

0

Auch wenn du ihn magst... frag dich selbst mal, wieso er es nötig hat, mit 15 Jährigen zu schreiben... frag es dich einfach ganz sachlich. Mit ihm stimmt was nicht ^^ 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange ihr gut auskommt und du weißt, dass du ihm vertrauen kannst, sollte das kein Problem sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?