TXT Dateien mit Zeilenumbruch darstellen (PHP,HTML,Minecraft)?

7 Antworten

Bei den Apache-Virtualhosts "Symbolic links folgen" aktivieren.

<VirtualHost *:80>
<!-- Bla bla -->

DocumentRoot /var/www/html
<Directory />
Options FollowSymLinks <!-- Bla bla --> </Directory> </VirtualHost>

Dann einen Symlink zu der Log Datei erstellen.

ln -s /dein/pfad/zum/log.log /var/www/html/minecraft.log

Jetzt ist der Log auf *:80/minecraft.log erreichbar ohne PHP etc.
Wenn du den noch als HTML darstellen möchtest, legst du eine html-Datei an, in der ein JavaScript Code mittels AJAX diesen Log alle n Sekunden abfragt:

// Dateiname: log.html

<html>
  <!-- BLA -->
  <body>
    <p id="content"></p>
    <script>
      function requestLog(){
        var xhttp = new XMLHttpRequest();
  xhttp.onreadystatechange = function() {
     if (this.readyState == 4 && this.status == 200) {
      document.getElementById("content").innerHTML = this.responseText.replace('\n', '<br>');
      }
  };
  xhttp.open("GET", "minecraft.log", true);
  xhttp.send(); } requestLog(); // Alle 3000ms neu laden setInterval(requestLog, 3000); </script> </body> </html>

Sollte alles so klappen, konnte es natürlich nicht testen. Bei Fragen einfach melden :)

LG shilch

Einen Zeilenumbruch in einer Webseite wird z.B durch den Tag <br> erzeugt. Du müsstest also hinter jeder Zeile im Logfile ein <br> einfügen dann hast du im Browser auch Zeilenumbrüche.

Alternativ kannst du das ganze Log in ein Textarea Formularfeld einfügen , dann sollten dort auch Umbrüche vorhanden sein.

Die Idee klingt schonmal gut. Aber wie kriege ich es hin dass ich den Inhalt einer Textdatei in das Formularfeld kriege?

Mein Versuch hat nicht funktioniert

<textarea cols="35" rows="4">

echo file_get_contents("name_of_the_file.txt");

</textarea>

0
@faxfaxfax

du kannst den php code nicht einfach so einfügen, du musst ihn auch in Tags setzen.

versuchs mal so :

<?php echo file_get_contents("name_of_the_file.txt"); ?>
0

HTML, PHP und MySQL Zeilenumbrüche?

Moin moin.

Mich beschäftigt folgende Frage:

Wie schaffe ich es, dass ich mit meinem PHP Script einen Zeilenumbruch aus einer MySQL Datenbank lese und den Zeilenumbruch auch in HTML setzte? Ich habe soweit die Verbindung fertig, mir wird der Text aus der Datenbank durch den PHP Script in HTML angezeigt. Ja, ich bin ein Anfänger in Web-Development, sry.

...zur Frage

Ungewollter Zeilenumbruch entfernen, wie?

Hallo zusammen, In meiner Webseite kommt ein Ungewollter Zeilenumbruch.

So sollte es aussehen:

http://zeldafreak.de/

Und so sieht es aus:

index2.php (da nur ein Link erlaubt ist hier nur die endung)

Ich wollte den Text statt direkt auszugeben via der Datenbank ausgeben. Bei der ersten Seite hab ich es normal über HTML ausgegeben und bei der 2. über PHP aber nach eine Abfrage von der Datenbank. Ich hab kein extra Zeilenumbruch eingefügt und es ist auch keiner in der Datenbank.

Orginal Code:

  • Animal Crossing getestet

Der andere Code:

  • <?php
  • // Datenbank Login
  • /Weiterer Teil der DB Abfrage
  • $trim = $zeile1['post_title'];
  • trim($trim);
  • echo $trim;
  • mysqlifreeresult( $db_erg ); ?>

Wie ihr seht hab ich es mal mit trim versucht aber das bleibt immer noch so... Hoffe ihr könnt mir helfen

...zur Frage

.html entfernen via .htaccess, nur wie?

Hallo,

Ich möchte mit der .htaccess Datei die Dateiendungen wie ".html" oder ".php" vollständig entfernen, jedoch funktioniert das nicht, ich habe mich schon mit mehreren Codes rumgeschlagen und keins davon funktioniert.

Zur Info:

Ich nutze Debian 9.3, Apache2 & PHP7.0

...zur Frage

Was speichert man in Datenbanken ab?

Was wird da abgespeichert genau? .z.B. habe ich eine Website programmiert die halt nicht so groß ist aber ich möchte mit Datenbanken arbeiten was und wie (programm) speicher ich das ab?

...zur Frage

Ich möchte eine eigene DNS-Weiterleitung für meinen zu Hause stehenden Minecraft-Server erstellen. Wie kann ich das am besten ohne Fremdanbieter realisieren?

Ich betreibe seit inzwischen 4 Jahren einen Minecraft-Server, der bei mir zu Hause steht. Mein Internetprovider gibt mir in unregelmäßigen Abständen eine neue Web-IP, so dass die Spieler immer wieder informiert werden müssen, unter welcher Adresse der Server gerade erreichbar ist.

Die Lösung ist eine DNS-Weiterleitung, die ich in den letzten Jahren auch über kostenlose Anbieter genutzt habe. Doch erstens habe ich in letzter Zeit mehrfach Pech mit unzuverlässigen Anbietern gehabt und zweitens juckt es in den Fingern, eine eigene Lösung zu realisieren.

Meine Idee bisher:

  • Mein zu Hause laufender Minecraft-Server ruft in regelmäßigen Abständen - z.B. alle 10 Minuten - eine URL im Internet auf. Das könnte ich mittels einer HTML-Datei (meta refresh) oder über den Windows Taskplaner realisieren.
  • Bei Aufruf der URL wird auch noch ein Passwort drangehängt, in Form von www.irgendwo.de/test.php?pw=tabaluga
  • Die aufgerufene Adresse befindet sich auf meinem Webspace, wo ich PHP nutzen kann. Diese PHP-Datei ermittelt die IP des Aufrufers und wenn das mitgesendete Passwort korrekt ist, wird die ermittelte IP auf dem Webspace in eine Textdatei gespeichert.
  • Nun richte ich bei meinem Provider eine Subdomainweiterleitung ein, z.B.: server.irgendwo.de Diese benutzt die in der Textdatei hinterlegte IP-Adresse, um bei Aufruf sofort zum Minecraft-Server bei mir zu Hause weiterleiten zu können.

Allerdings ist mir jetzt noch nicht ganz klar, wie die automatische Weiterleitung zur aktuellen Server-IP inkl. dem Port realisiert werden soll.

Wird das Spiel beim Spieler zu Hause nicht eine Fehlermeldung zeigen, wenn es anstatt des erwarteten Servers erst auf eine Weiterleitungsdatei stößt?

Bin ich evtl. auf dem Holzweg und ich könnte das Problem noch viel einfacher lösen?

Ich habe jetzt schon seit Wochen im Internet recherchiert, komme aber irgendwie nicht weiter. Es gibt zwar ähnlich gelagerte Fragen, allerdings wird zur Lösung fast immer irgend ein Fremdanbieter hinzugezogen. Aber genau das würde ich gern vermeiden.

Ich danke schon mal für jede hilfreiche Antwort!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?