Twinrix-Impfung (Hepatits A und B)

4 Antworten

Dein Hausarzt weiss das. Rufe in der Anmeldung an. Die Schwester kann dir das auch sagen

Lass jetzt erstmal den Titer bestimmen, denn meine Mutter z.B. ist schon sooft geimpft worden, trotzdem ist der Titer immer negativ.

Nach ca10 jahren antikörpertest machen und gegebenfalls auffrischen aber oft reicht es Lebenslang.

LG Sikas

Ich wurde schon als Kind gegen Hepatitis B geimpft. Da ich jetzt im Krankenhaus arbeiten muss möchte ich wissen, ob ich die Impfung auffrischen lassen muß?

Hallo meine Frage wäre ich wurde schon als Kind gegen Hepatitis B geimpft und da ich jtzt im Krankenhaus arbeiten muss ich die auffrischen lassen. Wir man bei der Auffrischung nur einmal geimpft oder mehrmals in Abständen wie bei der Grundimmuniesierung ? Und darf ich nach der Impfung direkt Arbeiten oder muss ich Paar Wochen warten ?

...zur Frage

Angst vor impfung , Wie kann ich mich locker lassen?

Hey, ich hatte vor 1 monat eine impfung unzwar die Gebärmutterhals krebs impfung , da haben mir die ärzte gesagt ich soll mich locker lassen , das habe ich auch getan aber ab dem moment wo die nadel drin war habe ich mich angespannt und deswegen hat mein arm nach der impfung weh getan. Morgen müssen wir noch eine impfung machen lassen und ich wollte euch fragen ob ihr tipps habt wie ich locker bleiben kann , weil mein papa hat gesagt wenn du dich zu feste anspannst kann die nadel auch abbrechen und in deiner haut bleiben dann müssen sie das wieder raus operieren, und das macht mir noch mehr angst 😁

...zur Frage

Hepatitis Impfung ein muss und wie oft?

Wie oft muss man sich gegen Hepatitis impfen lassen und muss man das machen

...zur Frage

Hepatitis A und B - Combi-Impfung

Ich überlege mich gegen Hepatitis A und B impfen zu lassen. Nun habe ich gehört, dass es eine Kombi-Impfung gibt. Ist diese zu empfehlen? Was spricht dafür, was dagegen? Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?