Twi'lek Sklaventänzerinnen

1 Antwort

Ich muss ja zugeben, dass ich nicht allzu viel recherchiert habe und auch kein Star Wars Profi bin ;) aber nach dem was ich gefunden habe liegt das daran, dass viele Familien bei den Twi'leks ihre eigenen Töchter verkaufen um das Überleben zu sichern. Außerdem sind sie wohl von Natur aus eine hinterlistige Spezies, die auch nicht davor zurückschreckt andere Twi'leks zu versklaven, was bei ihnen eigentlich schon fast ein selbstverständlicher Bestandteil der Gesellschaft war. Und es liegt wohl auch daran, dass weibliche Twi'leks einfach gut tanzen können und dadurch gerne einmal entführt werden, um eben Gangsterbossen wie Jabba als 'Zeitvertreib' zu dienen. Das war eigentlich auch schon alles. Hier meine wichtigste Quelle: http://www.jedipedia.de/wiki/Twi%27lek

Was möchtest Du wissen?