Tv Signal zu schwach, welchen verstärker wo einsetzen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Frage kann nicht so einfach beantwortet werden,es hängt davon ab wie stark das Signal am Endpunkt um den es geht noch ankommt,wenn ich jetzt einen Verstärker mit 20 dB vorschlage,aber 30 dB benötigt werden dann ist das Ergebnis auch nicht in ordnung,und die Frage ist was für eine Qualität das Kabel hat,wenn das schlechte Empfangsergebnis als Ursache nicht einen zu geringen Pegel hat,sondern das Ergebnis eines minderwertigen Kabels ist dann hilft ein Pegelverstärker da auch nicht weiter,und beim digitalen Kabelfernsehen kann ein schlechtes Kabel schon auf sehr kurzen Wegen zu erheblichen Problemen führen,und je länger das Kabel ist um so besser sollte die Qualität sein da mit einer Abschirmung von 120 dB.Du solltest Dir einen regelbaren Nachverstärker besorgen,da mit einer Verstärkerleistung von bis zu 30 dB oder einen Hauptverstärker nach dem Übergabepunkt für zwei Anschlüsse mit getrennter Verstärkungsregelung,da kann dann passend für jeden Anschluss die Verstärkung geregelt werden.Bei conrad findest Du die passenden Antennenverstärker,Du musst auf den Frequenzbereuch achten,der Verstärker muss einen von 47-862 MHZ haben,das ist der Frequenzbereich den Kabel Deutschland in den ausgebauten Gebieten nutz,und sollte Dein Bereich noch nicht ausgebaut sein dann bist Du aber gerüstet,denn KD hst angekündigt bundesweit das Kabelnetz auf 862 MHZ aufzurüsten.Ich gebe den Link zu conrad gesondert an da das System ihn in meiner Antwort nicht zulässt,wsrum auch immer!

Was für ein Schwachsinn über den Kommentar geht es,das soll einer verstehen! www.conrad.de

0

Das kann dir in dem Fall nur ein gelernter R-F-Techniker ausmesssen und vorort sagen! mfg

Was möchtest Du wissen?