TV Shows runterladen für video editing?

3 Antworten

Wäre es illegal die Clips herunterzuladen,

kommt drauf an: Es wäre nur dann legal, wenn die Quelle, also die Seite wo du das Material runter laden würdest selbst legal wäre. Wenn du also irgendwelche illegalen Seiten als Quelle nutzt wäre auch der Download illegal. Da ich jetzt mal davon ausgehe, dass Serien nicht legal irgendwo bereit gestellt werden musst du also davon ausgehen, dass auch dein Download illegal wäre.

scheinen die Produzenten ja nichts dagegen zu haben, sondern es eher as Promotion zu sehen.

Das kannst du nicht wissen. Tatsache ist: es ist nicht erlaubt. Wenn die Rechte-Inhaber also was dagegen haben können sie natürlich auch gegen dich vorgehen. Und da spricht man dann nicht nur davon, das Video bei YouTube löschen zu lassen, sondern strafrechtliche Konsequenzen und zivilrechtlichen Schadenersatzansprüchen

Grundsätzlich könnte ich ja eben so gut mit meinem Fernseher eine Show aufnehmen, das würde doch auf das Gleiche herauskommen. Ob ich sie nun herunterlade oder aufzeichne oder?

Wie gesagt: jein. Wenn du sie vom Fernseher auszeichnen würdest, dann stammt das Material aus einer legalen Quelle. Aufzeichnungen vom Fernsehen sind also per se erst mal legal. Downloads von illegalen Seiten oder Rips von DVDs oder BluRays unter Umgehung des Kopierschutzes wären entsprechend Illegal

TV-Sendungen (und alle anderen Videos auch) sind urheberrechtlich geschützt und wenn der Rechteinhaber deine Veröffentlichung/Veränderung nicht so toll findet, kann das sehr schnell, sehr teuer für dich werden!

Das herunterladen bzw. aufzeichnen und modifizieren ist nicht das Problem.
Du darfst Die Clips aber nicht ohne Zustimmung des Produzenten (Rechteinhaber) veröffentlichen

bedeutet also ich könnte mir eine TV show runterladen und als Hobby video edits machen?

0
@zoeyatzoey

Natürlich. Nichts anders machst Du ja, wenn Du die Aufnahme einer Sendung z.B. während der Werbung manuell stoppst und wieder startest oder nur bestimmte Teile aufnimmst.
Oder Dir bspw. ein DVD mit mehreren Teilen eines TV-Mehrteilers erstellst.

Genaugenommen sollte man vor dem herunterladen prüfen, ob diese Sendung zum Herunterladen gedacht ist. Bei den Mediatheken ist das z.B. ein Graubereich. Aber der Anbieter kann ja im einzelnen nicht feststellen, ob Du das jetzt 'nur' siehst, oder tatsächlich auf der Festplatte ablegst. 'Cachen' muß ja in jedem Fall erlaubt sein.

 

0

Was möchtest Du wissen?