TV Reparatur sinnvol oder neuen kaufen?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

So ähnlich ging es mir vor ein paar Monaten.Altes Gerät war auch hinüber.Wenn es an war schaltete es selbständig um oder gerne auch mal aus.Erst nach ein paar Minuten war wieder etwas ruhe.Mit dem Bild war auch etwas nicht in Ordnung.Eine Nachftrage im Geschäft ergab das sowas nicht unter 150 Euro machbar wäre.Da ich es nicht besser Wuste muste ich das erstmal glauben.Nach langen hin und her habe ich mich gegen eine Reparatur entschieden und mir ein LCD TV gekauft.Das gute daran ist das ich jetzt mein Satreceiver nicht mehr zwingend einschalten muss um TV zu glotzen.Der hat ein S-2,Digitaler Satreceiver, eingebaut. Wenn du bereit bist noch um die 200 Euro auszugeben bekommst du vielleicht noch in einen Baumarkt einen 70 cm Röhren TV.Neu.Wenn du ihn Reparieren läst und das nächste Problem kommt ärgerst du dich vielleicht darüber das du den hast machen lassen.So kann sich das dranhalten.Schau dich in den Fachmärkten um was die da so anbieten.Du must schliesslich nicht bei den 2 Grossen kaufen.Erkundige dich auch nach Lieferkosten wenn du es nicht selber holen kannst.Sind nicht alle gleich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn der alte noch ein Röhrengerät ist, würde ich auf jeden Fall zu einem neuen LCD-TV raten, weil der Stromverbrauch dabei viel geringer ist und sich dadurch die Mehrkosten bald bezahlt machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist das netzteil. Die Komponenten sind durch die ständige Hitze vom eingesteckt bleiben geschädigt und funktionieren nur richtig im Warmen Zustand.

Eine "ordentliche" Reparatur, also den Austausch aller Komponenten die geschädigt sein können kostet alleine €70 an Material und mindestens 3 Stunden Arbeit!

Eine "Schnellreparatur" kostet so etwa €50 mit allem drum und dran, dafür gibt es keine Garantie dass der Fernseher nicht bald wieder versagt weil die nicht getauschten Teile jetzt auch noch aufgegeben haben. Hier werden nur "die üblichen verdächtigen" getauscht, also die Teile die fast imemr zuerst aufgeben. Im ungünstigsten Fall hält die reparatur dann noch nicht mal vom Frühstück bis Mittag!

Der Radio- und Fernsehtechniker macht das bei den eigenen Geräten ganz anders. Der erhitzt das Netzteil mit einem Haarfön, steckt das Gerät ein und lässt es dann eingesteckt (An oder Stand-By). Also bis zum nächsten Stromausfall oder bis irgendwas knallt und abbrennt. Dann wird das abgerauchte Teil ausgetauscht und meistens funktioniert der Fernseher dann eine recht lange Weile normal weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du einen Bekannten hast, der Fernseher reparieren kann, dann sollte er sich das anschauen. Wenn du einen Reparaturservice beauftragst, dann kannst du dich auf eine hohe Rechnung einstellen, und zwar egal ob was kaputt ist oder nur Wackelkontakt. Daher würde ich in diesem Fall zu einem Neukauf tendieren. Gute größere LCD Fernseher gibt es mittlerweile schon ab 500 €.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Sicherheit bist Du besser dran, wenn Du einen neuen kaufst. Denn die Reparatur wird (egal was kaputt ist) mit Sicherheit nicht unter 100-150 Euro liegen. Rechne alleine schon mal die Arbeitszeit zur Fehlersuche und dann noch die Zeit zur Reparatur. Dann hast Du aber noch kein Ersatzteil. Dazu ist Dein Gerät schon 10 Jahre alt, also wird es in den nächsten paar Jahren endgültig den Geist aufgeben. Wenn Du Dir nun die Angebot anschaust, dann bekommst Du schon einen vernünftigen Fernseher für ca. 300 Euro.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das Lämpchen blinkt ist es wahrscheinlich mehr, als "nur" ein Wackelkontakt. Meistens verhindert da eine Schutzschlatung weitere Schäden. Ich tippe mal auf Netzteil Fehler.

Wenn es nicht gerade ein Bang & Olufsen oder so ist, würd ich zum Kauf eines neuen Gerätes raten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kauf dir einen neuen meistens sind reparaturen so teuer das es besser ist einen neuen zu kaufen denn keiner gibt dir eine garanti das nach ein paar tagen nicht was anderes kaputt geht beim neuen hast du wenigstens 2 jahre garantie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Regel lohnt eine Reparatur nicht.

Wenn man selbst etwas davon versteht, lassen sich inbesondere LCD-Fernseher oft selbst reparieren, mit geringem Aufwand - aber wenn man jemanden dafür bezahlen muss, lohnt sich das nicht mehr...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin mir ziemlich sicher, daß eine Neuanschaffung vermutlich die bessere Lösung ist, und da gibt es doch mittlerweile auch zig Modelle die gut und auch bezahlbar sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ökologisch wäre es sinnvoll, ihn reparieren zu lassen, aber das kann auch zu teuer werden....frag in einer schrauberbude nach, was es kosten würde....denn wenn es wirklich nur ein wackelkontakt am schalter ist, dann rentiert es sich vielleicht noch mal....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du bisher mit dem Fernsehgerät zufrieden warst und eine Reparatur kostengünstig durchzuführen ist, dann lasse ihn reparieren. Wenn du vielleicht schon sowieso mit einem zeitgemäßeren Fernsehgerät geliebäugelt hast und es dein Budget es zulässt, dann kaufe die einen neuen. Eine ganz andere Möglichkeit wäre es, nun ganz auf Fernsehkonsum zu verzichten. So brauchst du kein Geld für eine eventuell Reparatur oder Neugerät zu investieren und sparst obendrein noch Strom.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kauf dir einen Neuen. In einen 10 Jahre alten würde ich keinen Cent mehr investieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass Dir erst mal ein Angebot für die Reparatur machen und überlege Dir dann ob es sich noch lohnt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kehrwisch
06.10.2011, 11:12

Wollte ich mal machen, aber für das Angebot wollte der Markt ( ein deutschlandweit bekannter Markt, Namen darf ich wohl nicht nennen) 50 Euro haben. Wenn ich dann hätte reparieren lassen, wären die 50 Euro angerechnet worden. Falls ich nicht hätte reparieren lassen, wären die 50 Euro weg gewesen. Soviel zum Thema Angebot.

0

Ich nehme an, dass es sich noch um einen alten Röhrenfernseher handelt? Wenn ja, lohnt sich auf keinen Fall eine Reperatur. Da Röhrenfernseher nicht mehr hergestellt werden, gibt es kaum noch Ersatzteile und wenn dann sehr teuer und es dauert dann nicht lange bis das nächste Teil kaputt geht. Kaufe Dir da lieber einen neuen. Es gibt mittlerweile so gute Angebote was Flat-TV's betrifft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?