TV mit Heimkino und PS3 verbinden

3 Antworten

Wie empfängst Du dein Fernsehprogramm? Denke mal einfach die ps3 per HDMI Kabel an deine Anlage anschließen und von deiner Anlage den HDMI Ausgang mit deinem tv verbinden. Außerdem sollte es möglich sein den Receiver des TV's auch an die Anlage an zu schließen, entweder auch über HDMI oder eine optischen Verbindung oder einfach den Ton über chinch stecker ( aber am besten auch über HDMI )

PS3 mittels HDMI (überträgt auch Audio) an den TV und dann Audioausgang vom TV an die Heimkinoanlage anschließen. Dann hast die den Sound von der PS3 und vom TV am Soundsystem laufen. Müsste dann auch Dolby unterstützen.

19

SO müsste es gehen ein paar bilder von den Anschlüssen wären hilfreich damit man weis was du zur verfügung hast

0
6
@Techno7

Sorry, bin grad nicht zu Hause, aber ein HDMI Kabel wirst du ja wohl kennen. Dickes Kabel mit schmalem, breiten Stecker (HDMI steht meist auch drauf). Dieses Kabel einfach von der Rückseite der PS3 an TV anstecken.

Das normale Fernsehen hast du ja schon am TV (entweder direkt über Kabel/Antenne oder vom Receiver der Sat-Anlage) ob du hier ein Cinch (3Stecker rot/gelb/weiß) ein Scart (fetter dicker breiter Anschluss) Antennenkabel (runder Anschluss) oder eben HDMI verwendest ist egal, Hauptsache du hast Bild und Ton am TV.

Das Signal der PS3 geht dann über HDMI an den TV.

Somit hast du alle Video/Audioquellen am TV. Nun einfach den gewünschten Soundausgang vom TV wählen (meistens Cinch) und an die Heimkinoanlage bzw. Das Soundsystem anstecken. Alles was im TV läuft (egal ob Sattelit, Fernsehen, PS3) kannst du nun uner deine Soundanlage hören.

Es kann sein, dass du (bei neueren Fernsehern) den Audioausgang über das Menü anwählen musst, aber das ist ja dann keine Hexerei mehr.

0
6
@EKOCOP

Sorry, dachte der Beitrag war vom Fragensteller. Hab mich da vertan.

0
2
@EKOCOP

hallo ihr. erstmal vielen lieben dank für eure antworten.

ich habe alles so verbunden wie EKOCOP es geschrieben hat. aber es funktioniert einfach nicht.

ich habe keinen chinch anschluss am tv. bin über den digitial audio out(optical) mitilfe eines wandlers (optical zu coaxial) zur anlage rübergegangen, da meine anlage keinen optischen anschluss hat, sondern nur :

Chinch aux in rot und weiss Chinch: audio out rot und weiss video out gelb coaxial orange (hier bin ich über den wandler drin) scart component video out grün cb/pb blau cr/pr rot

0

Ekocop hat schon Recht. So solltest du das Ding verbinden

Telefunken Tv + Heimkino

Ich besitze einen Telefunken LE50F985, 127 cm (50 Zoll), 1080p (Full HD) LED Fernseher und suche nach einer passenden Heimkinoanlage.

Kann man das Heimkino so anschließen das es auch den Ton überträgt wenn ich das ganz normale Fernsehprogramm schaue? Welche anschlüsse brauche ich dann und auf was muss ich achten?

...zur Frage

Tv mit Beamer verbinden, keine Bildquelle. Wo liegt der Fehler?

Hallo zusammen! Ich möchte meinen Fernseher mit meinem Beamer koppeln. Die Ausgangquelle soll dabei das TV Gerät sein. Ich habe versucht zuerst mit einem HDMI zur Heimkinoanlage, dann mit einem weiteren Hdmi zum Beamer. Den Ton kam aber kein Bild am beamer. (Vorher mit Ps4 als Quelle gab es keine probleme) Dann habe ich versucht direkt das Hdmi vom TV Gerät zum Beamer zu führen. Da passiert auch nichts. Kann mir jemand sagen wie ich die Geschichte zum laufen bringe? Danke schonmal

...zur Frage

Haimkinosystem mit Sat-Receiver und TV richtig verbinden?

Hallo! Ich habe mir diese Heimkinoanlage gekauft: http://www.amazon.de/Philips-HTS3541-12-Heimkino-System-Blu-ray/dp/B005JSDIGQ Da mein Sat-Receiver nur einen Digitalen Coaxial Audioeingang hat habe ich dieses System gewählt, da man mir im Promarkt gesagt hat das ich ein System mit coxial-Anschluss nehmen muss, damit ich den Ton auch bei normalen Fersehen habe. So hätte ich das ganze dann angeschlossen: Sat-receiver mit Hdmi an TV und mit Coaxial an Heimkino- TV mit Hdmi an Heimkino Nun war ich nochmal im Promarkt und wollte mich wegen dem Anschließen erkundigen, da meinte ein anderer Mitarbeiter ich könnte es auch so verbinden: Sat-Receiver mit Hdmi an TV - TV mit Hdmi und Toshlink an Heimkino. Denn alle geräte die an den TV angesclossen sind würden so auch über die Heimkinoanlage laufen. Kann mir einer weiterhelfen, wenn es nämlich mit der zweiten Variante auch funktioniert, dann hätte ich mir ein anderes Sytem gekauft. Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?