TV mit Dvd-Recorder und Videorecorder verbinden

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt mehrere Möglichkeiten: Entweder du steckst mit Scart-Kabel deine Geräte alle einzeln an den TV, wenn dieser mehrere Scart-Eingänge hat. Dann mußt evt. per Fernbedienung den jeweiligen Eingang einschalten also TV oder Dvd oder Video (siehe Anleitung zum Gerät). Manche TV schalten auch automatisch um, wenn du z.B. den DVD-Player startest. Ansonsten kannst du auch den Video-Recorder am TV anschalten per Scart. Wenn das funktioniert, dann steckst du den DVD-Player in den Viderecorder-Eingang (Scart). Das hätte den Vorteil, dass du evt. auf Videokassette Filme des DVD-Players aufnehmen kannst. Anstelle von Scart-Steckern sind auch Cinch-Kabel möglich (3 Stecker, rot,gelb und schwarz). Viel Erfolg Klaus

Das hab ich jetzt soweit gemacht und kann jetzt sogar ein Bild sehen wenn ich den Video abspielen lasse, allerdings nur wenn der DVD auch an ist und auf AV 2 steht. Nur das Bild ist sehr schlecht (rote und grüne) Linien über den ganzen Bildschirm.

0

Hast du Kabel-TV?
Ich habe einen Fehler in deiner Verkabelung entdeckt.
Du musst Kabel Nr. 5 weglassen, diese Aufgabe übernimmt das HDMI-Kabel schon und das mit viel besserer Qualität.
Dann musst du ein zusätzliches Kabel (die alte Nr. 5) vom Video-Recorder in den TV stecken.
Dann muss der DVD auch nicht mehr an sein, wenn du Video guckst.

Gruß DER ELEKTRIKER

Am Videorecorder muss der Eingangskanal gewählt werden, der den Empfang ermöglicht, d.h. alle Kanäle am Gerät mal anwählen bis ein Bild zu sehen ist (AV1, AV2 usw.)

Was möchtest Du wissen?