TV, LNB oder doch Satellitenschüssel?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Habt Ihr die Schüssel auch richtig ausgerichtet?

Vorher hatte alles funktioniert, dann hieß es am TV sei etwas kaputt. Der Techniker vor Ort meinte es liegt am LNB, welches wir daraufhin gewechselt haben. Das hat knapp zwei - drei Wochen geklappt und jetzt kommt wieder nichts, deswegen haben wir die Schüssel getauscht und versucht neu auszurichten, aber es tut sich nichts.

0
@Teffie95

Was ist mit dem Antennenkabel,ist das vom Techniker mal überprüft worden?Ist die LNB Stromversorgung am Fernseher aktiviert?

1

Oh! also das kann auch daran liegen, dass ihr evtl.  in einer Art Funkloch wohnt (wenn ich mich nicht irre). Also ich würde auf jeden Fall einen Techniker fragen. Da gibt es einige Sachen, auf die man achten muss. Vielleicht muss auch ein Signalverstärker organisiert werden. Ich finde Satellitenfernsehen auf jeden Fall besser. Von den bekannten Kabelanbietern wird man abgezockt. Die sperren dann plötzlich die Programme und sage, JAAAAAA, DANN MÜSSEN SIE SICH HALT EINEN RECIEVER KAUFEN: UND WENN MAN DANN KEINEN VON DENEN KAUFT,BZW. EINEN, DER NICHT GEMÄß IHRER kONFIGURATIONPASST; DANN STEHT MAN AUF DEM SCHLAUCH.

Komisch ist nur, dass vorher alles einwandfrei funktioniert hat und auf einmal hat nichts mehr geht

0

Ich würde darauf tippen, dass die Schüssel vielleicht falsch ausgerichtet ist.
Wenn es daran nicht liegt, sollte sich ein Fernsehtechniker einmal die Anlage prüfen.

Nachdem wir die Schüssel getauscht haben, haben wir das ausrichten probiert aber es ändert sich nichts bzw kommt kein Kanal rein.

0
@Teffie95

Einmal die Schüssel vom Fachmann richtig  einrichten lassen und alles wird wieder gut. Lasst den Fachmann die Arbeiten erledigen, dann übernimmt er auch dafür die Verantwortung.

0

Was möchtest Du wissen?