TV-L Einstufung - zählen Honorarstellen als Berufserfahrung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sollte eigentlich. Zumindest bei angestellten Lehrern in 13 in NRW zählen auch Tätigkeiten im zB Studienkreis auf Honorbasis als anrechenbare Berufserfahrung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei den Uni hangelt man sich von Vertrag zu Vertrag und bei den sogenannten An-Instituten funktioniert das so lange, wie die Drittmittel sprudeln.

Ein Honorartätigkeit müsste als Berufserfahrung zählen, denn deine Tätigkeit für eine bestimmte Arbeit wurde honoriert. Kannst du nicht einmal bei dem wiss. Personalrat nachfragen? Falls du zu dem Kreis nicht gehörst, kann dir der nichtwiss. Personalrat sicher auch helfen.

Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?