Ist Tv im dunkeln schauen schlecht für die Augen?

7 Antworten

Man sollte zumindest hinter dem Bildschirm eine Lichtquelle haben, strengt die Augen sonst zu sehr an. Das ist ja auch der Grund, warum viele moderne Fernsehgeräte an der Rückwand eingebaute Lichtquellen haben, bei unserem Gerät ist das so. lg Lilo

Leider ya, der Fernseher schadet nicht nur Augen sondern strahlt auch, welches auf Dauer schadet, egal ob an oder aus.

Ja da die Augen ( fast ) nur auf die Umgebung reagieren werden die Pupillen größer und saugen so gesagt das ganze Licht auf was schlecht für die Augen ist . Doch wenn die Umgebung heller ist werden die Pupillen kleiner und saugen nicht so viel Licht ein !

@Tanker96,

mir wurde ebenfalls erzählt, dass es schädlich sei für die Augen, wenn der Bildschirm des Fernsehers die einzige Lichtquelle im Raum ist.

Ich denke aber, das ist nur eine Frage der Gewohnheit.

Ich selbst fühle mich zu Haus wohler, wenn beim Fernsehen der Raum normal ausgeleuchtet ist. Bei mir geben dann 9 Leuchten Licht.

Ich bin mir nicht sicher aber mir tun die Augen nach kurzer Zeit weh, wenn nur eine Lichtquellen im Raum ist, die nicht alles erhellt. Also wenn ich nachts vor dem pc sitze bekomm ich schnell augenschmerzen, wenn das Licht nicht an ist

Was möchtest Du wissen?