t²v²:(-4)=?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du keine richtige Frage stellst wird das nix. Mit dem was bisher dasteht kann kein Mensch was anfangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer sich die Hausaufgaben von anderen machen lässt, sollte wenigstens ein bisschen was dazu erklären. Ausrechnen kann man es ohne t und v natürlich nicht, umschreiben schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich verstehe die Aufgabe nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sweetybubble
17.01.2016, 12:08

ich auch nicht… aber danke

0
Kommentar von NomiiAnn
17.01.2016, 12:09

Es sollst du denn damit machen?

0
Kommentar von NomiiAnn
17.01.2016, 12:11

Es sollst du denn damit machen?

0

Was möchtest Du wissen?