Tut verliebt sein so weh?

7 Antworten

Ohjeeee...
so ist das Leben leider manchmal.. nicht erwiderte Liebe tut immer weh..
Das geht aber auch wieder vorbei!

Versuch dich mit deinen Kumpels abzulenken geht raus, unternehmt etwas. So kommst du auf andere Gedanken und du wirst sehen, dass der Schmerz mit der Zeit immer weniger wird, bis du irgendwann über sie komplett hinweg bist.

Hoffe das wird sehr bald der Fall sein:)!

Zeit heilt Wunden... Klar tut sowas weh, wenn man jemanden liebt, nicht mehr aufhören kann an diese Person zu denken, aber leider die Liebe nicht akzeptiert wird. Ich sage immer.. Kopf hoch es gibt auch andere Mütter mit hübschen Töchtern. Das wird schon. Mädchen sind kompliziert, wenn sie dir was bedeutet wird sie schon kommen

Schlimm, schlimm du tust mir leid und ich weiß wie du dich fühlst, das tut weh aber du musst darüber hinweg kommen...

Geh doch mal mit Freunden ins Kino oder unternimm irgendwas

Wer weiß vielleicht verliebst du dich ja neu...

Schlechtes Gewissen nach Trennung

ich habe vor ein paar tagen meine 4 jährige beziehung beendet. es lief nicht mehr, ich habe mich neu verliebt, wollte frei sein usw. Ich fühle mich jetzt sehr erleichtert und bereue es bisher auch nicht, da ich mich schon längere zeit mit der trennung abgefunden habe und davor auch längere zeit hin und her überlegt habe.

das einzigste was jetzt komisch ist ist, dass ich irgendwie ein schlechtes gewissen verspüre weil ich ihm so weh getan habe. er tut mir so leid. die meiste zeit des tages habe ich gute laune. stehe hinzer meiner entscheidung aber immer wieder schlecht sicht das gefühl des schlechten gewissens ein.

ist es absehbar wann und ob dieses gefühl nach lässt?

...zur Frage

Habe leider die Hoffnung verloren. Ich fühle mich im Stich gelassen Was mag Gott mit mir vorhaben?

...zur Frage

Verliebt in einen 22 Jährigen?:/

Ich bin 15 Jahre alt und habe mich in einen 22 Jährigen verliebt ist der altersunterschied okay?:/

...zur Frage

Einseitige Liebe? Er nimmt mich nicht ernst?

Ich bin verliebt,er liebt mich nicht. Das ist schmerzhaft aber damit kann ich leben. Das Problem ist, er behandelt mich wie dreck, zeigt keine Rücksicht für meine Gefühle.Wir haben gemeinsame Freunde, es schwer ihn zu vergessen. 2017 habe ich ihn durch einen Freund kennengelernt und mich verknallt. An dem Tag hatten wir sex obwohl wir uns erst kennengelernt hatten. Was soll ich sagen, waren angetrunken & ich fand ihn attraktiv. Danach hatten wir Kontakt & war sicher er hatte auch Gefühle, dann haben wir gestritten & hatten kein Kontakt. Jetzt haben wir wieder Kontakt bzw. hatten. Am Anfang war alles gut, unsere treffen waren schön, dann habe ich angefangen Eifersucht & Gefühle zu zeigen & fing an mich zu verletzen. Er sagte er hätte „noch“ keine Gefühle & bräuchte Zeit. Ich war super verliebt & Verletzlich. Bin ihm sehr hinterhergelaufen. Mit der Zeit hat er angefangen mich immer schlechter zu behandeln. Jetzt sind wir soweit das egal was ich mache es falsch ist & ich nerve. Er nimmt mich nicht ernst & lacht mich aus wenn ich versuche klar zu machen wie sehr er mir weh tut. Er hat mir immer Hoffnungen gemacht & mich fallen lassen. Das vorletzte mal als ich bei ihm war, hat er mir Hoffnungen gemacht, und mich dann ignoriert. Ich habe ihn dann genervt, weil ich nicht wusste was ich machen soll. Er ist die ganze Zeit auf Abstand gegangen & ich war als Gast bei ihm das ist Demütigend. Irgendwann wollte er mich noch los werden & meinte ich soll gehen. Das hat er jetzt 3 mal abgezogen. Übrigens meine ich mit Hoffnungen machen, dass er mich küsst, Schatz nennt oder mit mir schläft, & aufeinmal wie ausgewechselt ist dann bin ich nur noch dreck. Er hat grad kein Handy deshalb können wir kaum kommunizieren was aber gut ist. Er schrieb ab und zu vom Handy seines Freundes aber jetzt lässt er es weil ich immer das Gespräch suche warum er mich so behandelt. Sein Freund hat
mir gesagt was ungefähr in seinem Kopf abgeht. Er sagt er liebt mich nicht & ich soll ihn vergessen. Er sagt auch er holt mich nur wenn er sex will aber sonst hat er ein Abturn von mir weil ich anhänglich & nervig bin. Sein Freund meint auch das es nicht dran liegt das er allgm. keine Beziehung will sondern es liegt an mir. Aber wäre ich nicht anhänglich würde er mich auch nicht lieben. Ich frage mich was mit mir nicht stimmt. Samstag wollen wir alle raus und er wird dabei sein. Wie denkt ihr wird er reagieren wenn ich ihn zur Abwechslung nicht beachte? Bringt das was dass er vllt mal zur Vernunft kommt ? Ich weiß er wird mich nie lieben aber trzdm habe ich Hoffnung dass ich den Spieß umdrehen kann & er doch was ernstes will oder wenigstens aufhört mich zu verletzen. Ich weine jede Nacht wegen ihm. Was soll ich tun?Wie muss ich mich verhalten?

...zur Frage

Mein herz tut weh..(verliebt)?

Ich bin verliebt ja...aber immer wenn ich an ihn denke sticht mein herz so...ist das normal..hab ich nur wenn ich an ihn denke hatte das vorher nicht

...zur Frage

unwohles gefühl bei männlicher nähe?

ich habe folgendes problem..: wenn ich einen jungen sehr mag und er mich nach einiger zeit auch sehr mag (oder mir zumindest das gefühl gibt), dann fühle ich mich plötzlich total unwohl.. vor einem halben jahr war ich in einen jungen verliebt und als er mich geschrieben hat, dass er sich in mich verliebt hat waren meine gefühle plötzlich einfach weg. ich habe ihn immer mehr von mir weggestoßen und habe ihn damit auch sehr verletzt..aber ich konnte dieses unwohle gefühl nicht abstellen.. Ist das normal? was kann ich dagegen tun? Ich kenne meinen vater nicht und habe somit nie eine starke bindung zu einer männlichen person gehabt..könnte es daran liegen?

danke im vorraus:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?