Tut tattoo stechen mit Nadel und tusche?

5 Antworten

Ein Tattoo tut immer weh, egal wie es gestochen wird, mit einer Maschine allerdings weniger. Es kann sein, dass du nach einer Zeit mit dem Schmerz klar kommst und dich langsam dran gewöhnst, kann einem aber auch die ganze Session über wehtun.

Es war währenddessen schon ziemlich anstrengend, aber auszuhalten ist es. Vor allem für das ganze Geld, dass man dafür ausgibt, hält man das noch besser aus. :)

lass das.. du wirst das ziemlich sicher bereuen.. und damit es gut aussieht muss man mit ner nadel mehrmals drüber gehen.. außerdem tut es viel weniger weh wenns profis machen! investier das geld

Ob so'n Tattoo mit Nadel und Tusche tut weiß ich nicht. Ja wird tun, aber eher knastmäßig tun anstatt gut aussehen tun.

Was möchtest Du wissen?