Tut sich Ohrlöher stechen lassen fest weh?

... komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Die meisten, die ohrlöcher stechen vereisen deine Ohrläppchen vorher professionell. Daher tut es kaum bis gar nicht weh. Und damit das so bleibt ist natürlich die Pflege im Nachhinein sehr wichtig ^^
Ich habe selbst ohrlöcher seit ich 6 bin und ich habs überlebt 🙈😉

Ich hoffe ich konnte dir helfen
LG Lee

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als ich 8 war hab ich mir eines nachstechen lassen müssen und ich bereue es, dass ich beim Juwelier war. Er hat es viel zu weit unten und viel zu weit hinten geschossen. Also empfehle ich dir zu einem Piercer zu gehen, um dir ein Ohrloch zu stechen. Außerdem würde ich es dir nicht raten dein Ohrloch schießen zu lassen. Es ist schmerzhafter und dauert länger bis es verheilt. So wie ich es in Erinnerung habe, war das Schießen sehr schmerzhaft. Allerdings empfand ich das Stechen meines Helix als überhaupt nicht schnerzhaft. Wenn man sich mit einer Nadel in den Finger sticht, ist das schmerzhafter als das Piercen. 

Ich muss aber auch sagen, dass es jeder anders empfindet und es für jeden entweder sehr schmerzhaft - auszuhalten - überhaupt nicht schmerzhaft ist. 

Für mich war das Schießen meines Ohrloch seeeeehr viel schmerzhafter als das Stechen meines Helix. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Zwickt nur ein bisschen.

Hatte seit der Grundschule (Weiß nicht so genau seit wann) meine ersten Ohrlöcher bekommen.
Vor einem Jahr oder so hab ich mir die zweiten und dritten machen lassen. Nach ca nem halben Jahr sind die zugewachsen und hab mir dann so um die paar Monate später noch einmal die zweiten und dritten machen lassen.
Hat alles nicht so weh getan, aber du solltest schon gucken, ob der Juwelier bzw Piercer gut ist, bei dem du es machen willst. Beim Juwelier wo ich es zuerst gemacht habe, waren die Mitarbeiter dort total schlecht und unprofessionell. Das war dann natürlich nicht so gut für meine Ohren, aber sonst... :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich schiesse Ohrlöcher, schätzungsweise habe ich bisher 1000 Ohrlöcher geschossen. Und wirklich schmerzhaft ist es nicht. Selbst Kleinkinder zucken manchmal nicht mal. Andere wiederum erschrecken sich, aber die beruhigen sich auch ganz schnell wieder. Das schießen an sich dauert gerade mal eine halbe Sekunde. Danach ist der Ohrring ja bereits drin und geschlossen. Also keine Angst. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein bischen schon. Habe meine bei einem HNO stechen lassen mit Vereisen, hab nichts gespürt und auch nie Probleme gehabt.

Zu einem Piercer oder Juwelier wollte ich nicht gehen, denn es ist ein Eingriff, der mit Fingerspitzengefühl und äußerst hygienisch vorgenommen werden sollte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Beliy
24.02.2017, 19:15

Piercer sind immer äußerst hygienisch. Jedenfalls, wenn es ein guter ist. Tattoo & Piercing Studios MÜSSEN laut Vorschrift sauber und hygienisch sein. Wenn ein Piercer nicht sauber arbeitet, lasse ich ihn auch erst garnicht in die Nähe der Stell, wo ich mein Piercing/Tattoo haben möchte. 

0

Keiner kann dir sagen, Wie DU es empfinden wirst!

Das mal vorne weg, denn jeder Mensch hat ein anderes Schmerzempfinden und von da her kann man das absolut nicht vergleichen.

Wie du aber siehst, empfindet es wirklich niemand als besonderes schlimm, daher ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, das du es auch nicht als besonders schmerzhaft empfinden wirst.

Ein letzter Tipp: geh zum Piercer und lass sie STECHEN, nicht irgendwo schießen, bitte!

Lg,
Lilith

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Angst! Ich hab mich davor verrückt gemacht, aber es tut eirklich nicht weh. Ich rate dir nur, die beide Löcher gleichzeitig schießen zu lassen, denn ich habe mich bei dem Geräusch etwas erschrocken.
Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Minkaemilio
24.02.2017, 17:11

Ja, das hab ich schob gehört , mit dem beiden gleichzeitig

0
Kommentar von LilithWhitic
24.02.2017, 18:17

SCHIEßEN sollte man bei so was überhaupt nichts!

0
Kommentar von HelpMePlease145
24.02.2017, 20:21

natürlich sollte man das, stechen tun mehr weh

1

Nicht wirklich. Brennt im nachhinein nur ein wenig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein,  das geht so schnell. Das drückt dann eher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist nur ein ganz kurzer Schmerz, der aber nicht stark ist, aber der ist es wert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Impfen tat mehr weh als jedes meiner 5 Ohrlöcher:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab meine seit ich 10 Monate alt war.. Also denke mal nicht das es schmerzt..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Seit ihr 3 Jahre alt bin aber ich Ihr Löcher... Du musst dich beim Piercer betäuben lassen und dann merkst du gar nix!

Mach es ! Es lohnt sich!

LG Lenja

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maleficent666
24.02.2017, 16:58

Betäubung ist was für weicheier

0
Kommentar von Minkaemilio
24.02.2017, 16:58

aha, ich bin zwölf

0
Kommentar von Minkaemilio
24.02.2017, 16:58

und hab angst

0

tut gar nicht weh

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich empfehle dir sie zu schiessen und nicht zu stechen, habe selber 2 Ohrringe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kleineschritte
24.02.2017, 17:25

Ich kenne das gar nicht anders; da wird doch nicht jemand mit der Nadel, von Hand, wie im Mittelalter ...?

0
Kommentar von Yvesblvck
24.02.2017, 17:29

Es gibt piercen und schiessen.

0
Kommentar von LilithWhitic
24.02.2017, 18:18

Das ist wirklich das mit Abstand dümmste was ich hier jetzt gelesen habe!

0
Kommentar von Yvesblvck
24.02.2017, 19:11

@LilithWhitic Alter es gibt 2 Arten die erste ist das du dir das loch Stechen lässt was sich piercen nennt oder mit so einer kleinen Pistolenartigen Stechmaschine.

0
Kommentar von Beliy
24.02.2017, 19:19

das Schießen zerfetzt das Gewebe und ist sehr schädlich. Die Heilung dauert länger und es ist schmerzhafter. 

0

Was möchtest Du wissen?