Tut sex weh für das Mädchen sowohl auch für den Jungen?

9 Antworten

Es kann für jeden wehtun. Wenn der Mann zu tief eindringt stößt er an den Muttermund. Manche Frauen empfinden da einen starken Schmerz, vor allem beim ersten Mal, wenn man eben noch nie dieses Gefühl gefühlt hat. Bei Männern kann es auch wehtun. Wenn sich die Frau, während "er" in ihr ist, ruckartig bewegt z. B. Oder wenn sie am Anfang noch sehr eng ist. Ganz vermeiden wird man sowas nie in 100% der Fälle können, man muss einfach nur vorsichtig sein (zumindest beim 1. Mal) und entspannt die Sache angehen.

zucken Frauen nicht wenn es schmerzen sollte?

0

muss nicht sein. Nicht jeder lässt sich Schmerz so direkt anmerken, aber meist merkt man "da unten" ein zusammenziehen, kommt ja auch vom Schreck, den man hat, wenns plötzlich unerwartet wehtut

0

Es kann beim Jungen wehtun, wenn er im falschen Winkel eindringt und dem Mädchen, wenn ihre Scheide zu trocken ist und der Penis dann an der Haut langfährt. Dafür gibt es ja Gleitgel.

Wenn es der richtige Partner ist, man ihn vertraut und entspannt ist, tut es für niemanden weh.

Selbst ein Zwicken des Jungfernhäutchen wird dann nicht als Schmerz empfunden.

Was möchtest Du wissen?