Tut mein Stiefvater mir Unrecht!?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

1. Wenn er deine Schwester gerade zu Bett bringt, musst du nicht unbedingt dabei stören und ihn wegen des Lineals und deiner Ohrenschmerzen ansprechen. Das kann man auch danach noch tun. Statt ruhig zu sein, damit deine Schwester nicht mehr munter wird, fängst du auch noch das Schreien an. Da wäre ich auch sauer geworden und das hat nichts damit zu tun, dass du sein Stiefkind bist!

2. Du willst das Handy deiner Mutter und dein Stiefvater hat gesagt, du sollst selbst versuchen es zu bedienen. Finde ich völlig in Ordnung, du musst es ja lernen, wenn du es haben willst. Als Reaktion darauf wirst du unverschämt, beleidigst deine Mutter und sagst, dass du es nicht mehr haben willst. Das war dein Wunsch, also bekommst du es jetzt auch nicht mehr. Du wolltest es ja so.

3. Es ist ja wohl selbstverständlich, dass du immer alle deine Hausaufgaben machst. Dafür bekämst du von mir kein Handy als Belohnung.

4. Er muss gar nichts! Aber du solltest dich mal ein wenig Rücksichtsvoller und Überlegter verhalten und nicht für unverschämtes Verhalten auch noch eine Belohnung erwarten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ulysses2005
08.05.2016, 21:35

2.: Es ist ihr neues, was ich nicht bedienen konnte, und ich wollte das alte

3.: Ich hatte meine Hausaufgaben oft nicht, und er ist Lehrer, also liegt es ihm sehr am Herzen, und damit ich mich wirklich bemühe, hat er eine Belohnung ausgesprochen.

0

Denke nicht, Du bist im Moment wahrscheinlich einfach nur anstrengend. Das mit den Ohrenschmerzen hättest Du auch später sagen können, zumal er Dich aufgefordert hat, leise zu sein. Kann es sein, dass Du auf Deine Schwester eifersüchtig bist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ulysses2005
08.05.2016, 21:33

Ja, aber er sucht total schwachsinnige Argumente, wann er mich bevorzugt. Z.B., als wir heute Muttertagsblumen kaufen waren. Da war meine kleine stiefschwester bei meinen Stiefgroßeltern. Nun sagte er, das er ja mit uns die Blumen holen war, und uns im diesen Falle bevorzugte. Dabei war sie doch eh bei meinen Stiefgroßeltern!?

0

Ihr schenkt euch beide nichts.

Ihr solltest euch alle gemeinsam an den Tisch setzen und die Probleme besprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey ulysses2005, warum flippst du immer gleich so aus?bleib doch cool, und den Deal hast du dir selbst gebrochen in dem du gesagt hast das du so ein AngeberHandy nicht brauchst.und das deine Schwester ist jünger und kleiner wie du das sie etwas mehr Aufmerksamkeit braucht ist klar. Bleib geschmeidig,mach in Zukunft deine Hausaufgaben, dann gibt es da schon mal keinen Stress mehr. Und sei nicht so eifersüchtig auf deine kleine Schwester hab sie lieb.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ulysses2005
09.05.2016, 10:36

Das HAndy was ich benutzen sollte war ihr neues I-Phone 6s, ich wollte aber das I-Phone 5. Mit dem 5er kam ich sowieso schon besser klar...

0

Was möchtest Du wissen?