Tut J1 Impfung weh?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Fass dir an den Oberarm, knapp über der Schulter, drück deinen Fingernagel mit etwas Kraft rein und halte das 3 Sekunden aus. Wenn du das überlebst, kannst du absolut beruhigt sein: Eine Impfung ist deutlich weniger schmerzhaft.

Die J1 ist keine Impfung, das ist die Jugenduntersuchung. Impfungen macht man nur dann, wenn sich bei der J1 herausstellt, dass noch etwas aufgefrischt werden muss.

Und die Impfungen selbst tun nicht weh, den kleinen Piks spürst du kaum. Kann alerdings sein, dass es rund um die  Einstichstelle ein paar Tage lang ein bisschen empfindlich ist und dass man ein Gefühl wie Muskelkater hat.

Danke für die Kommentare und ich hab es seit 2 Wochen hinter mir und doch bei der J1 wird man geimpft gegen Gebärmutterhalskrebs

Was möchtest Du wissen?