tut helix piercing weh

3 Antworten

  1. Kein seriöser Piercer, welcher nicht nur aufs Geld aus ist, sticht unter 16 jährigen Kindern Bauchnabelpiercings..
  2. Klar kannst du mitgehen, aber ein guter Piercer wird immer verlangen, dass unter 18 mind. ein Elternteil beim Beratungsgespräch dabei ist (schriftliche Einverständniserklärugnen natürlich von beiden Elternteilen). Ihr werdet also beide auch mind. ein Elternteil mitnehmen müssen..
  3. Ein Helix ist nach ca. 6 Monaten komplett abgeheilt, kann aber auch bis zu 18 Monate dauern..
  4. Nein, natürlich fühlt es sich angenehmer an als eine Massage, wenn eine Kanüle ohne Betäubung durch Knorpelgewebe gestochen wird..

Hey Ich hab mir vor einem 3/4 jahr ein Helix machen lassen. Ich war auch beim Piercer, gehe nicht zum Juwelier, da durch das schießen der Knorpel stark zerstört wird und er sich so schneller entzündet. Ich finde wenn man unbedingt so ein Helix will dann soll es nicht an den Schmerzen scheitern. Das stechen hat auf jeden Fall mehr wehgetan als ein normales Ohrloch aber am Tag nach dem Stechen hab ich keinen Schmerz mehr gespürt solang ich nicht hingekommen bin. Beim Schlafen ist es am Anfang auch unbequem aber dann muss man halt auf der anderen Seite schlafen :) LG

Was möchtest Du wissen?