Tut Gummis dehnen weh?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Separiergummis tun schon weh, viele Patienten finden das den unangenehmsten Teil der gesamten Behandlung. Wenn's ganz schlimm wird, darfst du aber natürlich ein Schmerzmittel nehmen.

Und die feste Spange wird die ersten Tage auch unangeneh, aber das schaffst du schon. Daran gestorben ist noch niemand. Eine Allergie auf die Zahnspange ist sehr selten, sie würde sich aber ohnehin eher nicht durch Erbrechen zeigen. Also deswegen keine Sorge.

Das Zähneputzen wird dir beim Kieferorthopäden gezeigt. Grundsätzlich geht's schon gleich wie ohne Spange, du musst aber besonders gründlich zwischen Zahnspange und Zahnfleisch und zwischen den Brackets putzen (mit Interdentalbürstchen).

funnyso 02.09.2014, 12:48

Vielen, dank für deine Antwort. Meine Freundin hatte irgendwie eine Allergie darauf und musste andauernd brechen.

0

Also ich hatte keine Gummis also kann ich dir nichts darüber sagen. Aber ich habe jetzt schon 1 Woche mein Feste Zahnspange. Zuerst kann es auch zu Schmerzen kommen. Ich hab jetzt überhaupt keine Schmerzen mehr. Und wen ich nicht an meine Zahnspange denke spüre ich sie auch gar nicht mehr . Die Schmerzen werden in etwa 3-4 Tage dauern. Bei mir hat es eigentlich nur beim Essen weh getan Sonst nicht. Ich empfehle dir Kartoffelstock, Suppe, Jogurt... Am Anfang. Du schaffst das schon !! Denk einfach an deine schöne Zähne danach!! Und würgen must du nicht mit der festen Zahnspange.

Lg Twiini

funnyso 13.10.2014, 18:36

Oh, vielen dank!😊

0

Keine Angst! Weh tun die nicht! :-)

funnyso 02.09.2014, 12:51

Danke. 😊

0

es ist unangenehm aber man stirbt nicht dran

funnyso 02.09.2014, 07:41

Achso, Ok :D

0

Was möchtest Du wissen?