Tut es weh Zahnstein zu entfernen?

8 Antworten

Tut normalerweise nicht weh. Es sei denn, der Zahnstein ist schon weit bis zum Zahnfleisch runter, dann kann's unangenehm werden. Aber: Lieber mal einen Tag ne etwas Wunde stelle im Mund haben als das der Zahnstein sonstwas in deinem Mund anstellt.

Frage deinen Zahnarzt auch mal nach einer professionellen Zahnreinigung (PZR). Kostet so 60€-90€ und wird -je nachdem wie schnell sich deine Zähne verfärben- ein- bis zweimal im Jahr gemacht.
Wird leider von den Krankenkassen nicht bezahlt, kann ich aber jedem wärmstens empfehlen!

Nein tat bei mir gar nicht weh, es werden mit einem feinen Instrument die Zahnstein-Reste gelöst, danach eine Art "Wasserstrahler" verwendet , und danach noch etwas poliert... manchmal auch noch Zahnlack aufgetragen (habe ich erst bei zwei Zahnärzten erlebt) am besten du erkundigst dich bei deinem Zahnarzt wie er vorgeht, das ist verschieden. Kostenlos ist es leider nicht, auch da kann dir der Zahnarzt die Info geben, die sind auch je Zahnarzt und Behandlung der Reinigung verschieden.


Tut nicht weh und kostet so zwischen 60 und 90 Euro . Ist von Zahnarzt zu Zahnarzt unterschiedlich . Kommt auch auf die Anzahl der Zähne an . 

Was möchtest Du wissen?