tut es weh wenn man sich einen klitorisvorhaut piercing stechen lässt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Klar, es wird eine Nadel durch deinen Körper geschoben. Dann noch bei einer recht sensiblen Stelle. Wie sehr es weh tut hängt natürlich von deinem Schmerzempfinden ab.

Ist kein Ding. Die Klitorisvorhaut wächst tatsächlich nur, damit man Schmuckstücke daran befestigen kann. Das hat sich evolutionär durchgesetzt, weil Clit-gepiercte Mädels sich schon seit Steinzeitzeiten häufiger gepaart und daher besser vermehrt haben.

Warum sollte man soetwas bescheuertes machen. Willst du deiner Freundin dann beim Sex wehtun oder so?

oh sry, bin müde. tut trotzdem weh

0

ich bin ne frau und es ist ein klitorisvorhaut piercing... :-) weist was des überhaupt ist? haha

0

Ich sagte ich bin müde. Statt Klitorisvorhaut habe ich Penisvorhaut gelesen. Ich bin auch eine Frau, natürlich weiß ich was das ist...

0
@Tavtav

haha achso... denke es kommt auch auf den menschen drauf an ... mein nippel piercing hat z.b nicht weh getan

0

Du könntest es einfach versuchen oder nach Erfahrungsberichten von anderen suchen und dadurch handeln. Wenn dir der Vorgang dann zu sehr weh tut könntest du es dann noch stoppen

0
@Tavtav

naja stoppen ist wohl nicht des ist n kurzer stich fertig aus... so wie bei jedem anderem piercing von mir habe schon christinen und zunge, nippel, bauch und mitte durch der unterlippe

0

Wow das ist echt eine Menge. Aber wenn es wohl nur ein kurzer Stich ist, könntest du es einfach mal versuchen... müsstest halt nur damit leben

0

Was möchtest Du wissen?