Tut es weh, wenn man sich ein Tattoo auf dem Schulterblatt stechen lässt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Jeder empfindet schmerzen anders. Für mich tat es weniger weh als Piercen. Aber jeder erlebt es eben anders. Ich habe 3 Stunden gut durchgehalten,  gibt glaub ich wesentlich schlimmere stellen. War auch mein erstes. Aber wer ein Tattoo will, der rechnet mit einem schmerzgefühl,  definieren kann man das sowieso nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jedes Tattoo kann weh tun, muss es aber nicht. :) für manche ist die Schulter die angenehmste Stelle überhaupt, für manche wiederum die schlimmste :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Glaub mir eine Mutter zu werden ist wesentlich schmerzhafter für Manche

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja es ist ein tattoo 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yasmin17
27.08.2015, 20:16

Ok. Weißt du vielleicht auch wie sich das anfühlt?

0

Was möchtest Du wissen?