Tut es weh wenn der Weisheitszahn wächst?

1 Antwort

Ich hatte damals extreme Zahnschmerzen als mein Weisheitszahn gewachsen ist. Das lag daran, dass er schief gewachsen ist und gegen andere Zähne gedrückt hat.

Du solltest zur Sicherheit einen Zahnarzt aufsuchen und das mal abklären lassen. Denn nur er kann Dir eine sichere Diagnose nennen.

Bei mir wurden damals alle 3 Weisheitszähne auf einmal entfernt (mehr hatte ich nicht). Da ich krankheitsbedingt (Bluter) eine sehr schlechte Wundheilung habe hatte ich schon ein paar Wochen mit Yoghurt und Schmerztabletten zu tun. Aber wenn bei Dir mit Deinen Blutwerten alles in Ordnung ist solltest Du ca. nach spätestens einer Woche so gut wie keine Probleme mehr haben.

Weisheitszahn abschleifen lassen?

Hallo Leute,

bei mir kommt der obere linke Weisheitszahn raus. Der wächst bei mir etwas oberhalb als die normalen Zähne und schräg nach links außen raus. Jetzt habe ich das Problem, dass der Zahn selbst nicht weh tut, aber mir das Backenfleisch, da der Zahn dran reibt. Vorallem wenn ich esse.

Da ich jetzt kommende oder diese Woche einen neuen Job angehe und Probezeit habe, habe ich mir überlegt den Zahn klein wenig abschleifen zu lassen.

Meinungen?

...zur Frage

Was könnten das Schmerzen sein und warum sind die da. Was habe ich falsch gemacht?

Hallo ihr Lieben,
Ich habe seit fast einer Woche Zahnprobleme.
Mein Weisheitszahn kommt raus. Also er ist halb draußen und das Zahnfleisch darüber ist dicker. Das ist soweit auch immer gewesen. aber jetzt ist das rot, geschwollen. Wenn der Weisheitszahn draussen wäre, noch dahinter sind kleine Blasen auch innen von den Zähnen am Zahnfleisch. Ich kann meinen Mund nicht normal zu machen weil es so geschwollen ist. Meine Wange ist auch leicht geschwollen und ich habe durchgehend schmerzen. Es geht leicht aufs Ohr und im Kiefer tut es auch weh. Wenn ich schlucke tut es da, wo es so geschwollen, etc. Ist, sehr weh. Aber anders als wenn man Halsschmerzen hat. Grade weil es so geschwollen ist. Habt ihr eine Idee was es sein könnte?

...zur Frage

Weisheitszahn wächst schief, schlimm?

Mein oberer linker W-zahn ist gerade am durchbrechen, also 2 Ecken sind schon draußen. Aber ich habe bemerkt, dass er etwas verschrägt wächst. Also nicht in den anderen Zahn hinein, sondern er wächst in einem schrägen Winkel Richtung Wange. Ich denke,der Zahn hat genug Platz, also würde er den anderen Zähnen nicht den Platz wegnehmen (auch wenn es ganz hinten etwas eng werden könnte.)

Naja allerdings spüre ich diese zwei Ecken schon manchmal. Es ist zwar erträglich, aber wie soll es dann sein, wenn der komplette Zahn draußen ist? Dann werde ich ihn ja komplett "in der wange" haben.. Ist das schlimm?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?