Tut es weh, sich ein Tragus-Piercing stechen zu lassen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Also bei mir hat es kaum wehgetan. Der Piercer hat Desinfiziert und gesagt, gleich könnte es etwas drücken. Dann hat er die Klemme drangemacht. Aber das hat wirklich nur etwas gedrückt. Es kann sein das man beim stechen ein leises knacken hört, aber auch das war bei mir nicht der Fall. Der Schmerz ist auf jeden Fall auszuhalten, du kannst ja mal mit deinem Daumen und Zeigefinger in den Knorpel kneifen, das ist mit dem Stechen vergleichbar. Wenn dann der Schmuck durchgezogen wird, piekt es noch einmal kurz, aber ab dann ist die Nervosität so gut wie weg und man freut sich einfach nur darauf, das man endlich in den Spiegel sehen kann. Und ich war super zufrieden damit! Bei mir wurde es nicht vereist, das braucht es aber auch nicht. Dadurch wird das stechen auch nicht erträglicher. Die Pflege ist auch ganz einfach, ich sollte morgends und Abends mit einem Q-tip ProntoLind (was ich mitbekommen habe) drauftun, die ersten Tage habe ich es noch draufgesprüht weil die Stelle noch empfindlich war. Aber das legt sich auch ganz schnell. Fazit: Ich würde es immer wieder machen lassen, der Freude ist 100x größer als der Schmerz! Wenn du möchtest, mach es! Ist echt super schön (:

hallo, ich hab mir meins vor 10 jahren stechen lassen. ich fand es schlimm und würde es auch nichtmehr tun... da der knropel ziemlich dick ist kann man es auch nicht einfach so mal schnell durchstechen wie zunge oder bauchnabel... verheilt is es bei mir erst als ich das stäbchen (das ich erster drin hatte) zum ring gewechselt habe.. oft ist das problem auch das es herauswächst... aber inzwischen is natürlich alles verheilt... nochmal würde ich es allerdings nicht machen lassen :) aber wer schön sein will muss leider ;)

Vereisen ist nur ein Psychologischer effekt.. dann "denkst" Du nur das hilft .. hast Du Dir im winter schonmal die Finger gestossen , wenn sie kalt sind ??? tut mehr weh als wenn sie warm sind ...Oder... ein erfahrener Piercer benutzt Lidocaine .. das ist ein Oberflächen-Anesthetikum .. das heißt , es betäubt die Hautoberfläche , und wenn das noch ein guter Piercer ist , hat er auch gutes equipment , also teure scharfe nadeln ..und nicht son 80 cent billig schrott , das nehmen die geldgeilen ... weil mit ner scharfen guten teuren Nadel tut es weniger weh ..ähnlich wie beim blutabnehmen oder impfen

Stimmt schon, mein Helix hab ich mir spontan im Urlaub stechen lassen. Das tat echt weh! Und das Studio war auch nicht so toll, da hat es beim Tragus der ja dicker ist in nem vernünftigen Studio viel viel weniger wehgetan! Also das Studio gut auswählen!

0

Hallo :-D

Also ich hab meins vor 3 Wochen machen lassen und es hat GAR NICHT wehgetan :D Ehrlich ich würd es direkt wiedermachen...hatte auch überhaupt keine Probeme damit aber naja..ist ja bei jedem anders..

Ich kann nur sagen das es bei mir überhaupt nicht weh getan hat...würd es echt direkt wieder machen lassen. Habe aber auch Eisspray draufbekommen

Ich lasse mir meins am Mittwoch stechen :)

Ehrlich gesagt habe ich auch etwas Angst davor...Ich bin vor jedem Piercing nervös und eine gewisse Angst ist auch immer da. Es wird gestochen, wie jedes andere Piercing auch :D also mit einer Nadel. Man kann es sich aber auch punchen lassen, das ist eine Art des Piercens bei der ein Stück vom Gewebe 'ausgestanzt' wird. Dadurch ist es schonender und heil auch schneller ab. Bei manchen Piercingstudios bekommt man eine Vereisung. Ich würde mir da aber vor einem Piercing nix vereisen lassen. Da gibt es einige Nachteile und man merkt noch genauso viel wie ohne auch. Wenn du willst kann ich dir gern am Mittwoch abend etwas darüber berichten, wie es bei mir war :)

Es kommt aber immer darauf an wie wehleidig/empfindlich man ist. Also kann man das so genau nicht sagen...

Also wenn es dich interessiert wie es bei mir war, schreib mir einfach mal :D

ja schon etwas, weil es ein knorpel ist und das kann sehr wehtun, aber es kommt auf die wehleidigkeit drauf an..

Kommt warscheinlich ganz darauf an, wie Wehleidig man ist^^ lg

Was möchtest Du wissen?