Tut es sehr weh sich ein Nasenpircing stechen zu lassen?

3 Antworten

Ich kann dir sagen, dass das Schmerzempfinden jedes Menschen verschieden ist. Ein Nasenpiercing tut bestimmt etwas weniger weh als beim Ohr (z.B Helix)

Ich denke dass du dir aussuchen kannst was du haben willst, bei mir wurde z.B gefragt ob ich einen Stecker oder Ring will. :) 

Der Piercer desinfiziert die Stelle ja, nach Wunsch kannst sie auch betäuben lassen, damit du weniger/gar nichts spürst.... 

Die stechen das ja bekanntlich mit einer Kanüle durch.... & setzen nachher den Schmuck ein... 

2

Ok danke :)

0

Ich habe einen Nasenpiercing und das war nicht schmerzhaft

Echt? Ich dachte das tut mehr weh sich ein Nasenpircing stechen zu lassen. Weil ich hatte mir schon mal ein Helix stechen lassen..

28

Naja, viele sagen, dass es mehr beim Ohr wehtut als bei der Nase (Nostril) denn z.B n' Septum würde eh mehr wehtun.... 

aber man kann das nicht immer wissen, weil der eine schmerzempfindlich ist, und ein anderer weniger... :) 

Die Preise sind ja auch von Piercer zu Piercer unterschiedlich... Bei mir wars mit dem Stechen vom Nostril und Erstschmuck nur 20€. 

Könntest dir ja auch die Stelle betäuben lassen, wenn du dir unsicher bist wegen den Schmerzen. Ich schätze mal dass es zwicken WÜRDE. Viele sagen auch dass es Gar nicht wehgetan hat :)

0

Nasenpiercing Ring oder Stecker?:/ erst ring dann stecker?

Hallo Leute, Ich hab mich entschlossen mir einen Nasenpiercing(rechter Nasenflügel) stechen zu lassen. Eigentlich wollte ich ein Ring. Aber mein Onkel meinte wenn ich einen Stecker rein mach zahlt er mir den Piercing. Jetzt zu meiner Frage. Am Anfang kommt doch immer erst ein Stecker rein und dann nach ner Weile kann man nen Ring reinmachen oder? Danke

...zur Frage

Neues Piercing - GAR keine Beschwerden?

Hallo,

Mittwoch habe ich mir endlich ein Septum-Piercing stechen lassen.
Hatte zuvor viele Horrorstorys gehört, Schmerz, lange Heilzeiten, dauerhaftes Augentränen beim Berühren der Nase..

Das Stechen selbst empfand ich als kurz unangenehm, die Augen tränten etwas, dann wars schon vorbei. Konnte Abends dann alle Blut-Wund-Reste mit Wattestäbchen und Octenisept entfernen, am nächsten Tag auch schon so gut wie gar kein Berührungsschmerz mehr. Nichts. Tut einfach Null weh.

Gehe natürlich weiterhin vorsichtig mit meiner Nase um und desinfiziere auch 2x täglich, trotzdem bin ich etwas besorgt. Besorgt, weil es bisher so unkompliziert war. Habe ein wenig sorge, dass alles erst später kommt.

Würde mich deshalb freuen hier von anderen Erfahrungsberichten zu lesen, bei denen dieses Piercing in den ersten Tagen quasi gar keinen Schmerz verursacht hat!

Liebe Grüße

...zur Frage

Septum tut weh beim reindrehen?

Ich habe mir meinen septum erst vor 2 Tagen stechen lassen, musste ihn aber gleich am ersten Tag wegen der Arbeit rein drehen. Mein piercer hat mir gesagt dass ich das die ersten 20 Tage besser vermeiden sollte, außer es geht nicht anders. Jedes Mal wenn ich den septum aber raus oder rein drehe fängt die eine Seite leicht an zu bluten und es tut immer weh. Kann es sein dass es sich entzündet, oder länger zum abheilen braucht? Und könnte ich es für die nächsten 20 Tage auch nur eingedreht lassen oder ist das auch nicht gut? Und wann sollte es aufhören weh zu tun? Mein piercer hat gemeint dass es nur einen Tag lang weh tun sollte aber bei mir tut es immer noch ziemlich weh wenn ich mir leicht an die Nase fasse.

...zur Frage

Ich kann mich nich entscheiden(Helix)

Hallo!

1.Ich kann mich nicht entscheiden ob ich mir links oder rechts einen helix-piercing stechen lassen soll,was findet ihr besser,auf welcher seite ist euer piercing?

2.Kann man sich das beim piercer aussuchen ob man einen ring oder einen stecker haben will?

3.Kann man sich farben bei einem ring aussuchen?

4.Kann man sich eine farbe beim stecker aussuchen?

5.Wie ist es mit den schmerzen beim stechen?

...zur Frage

Schmerzen nach ohrloch stechen

Ich hab mir vor 3 Tagen ein zweites ohrloch stechen lassen allerdings hab ich auf beiden Seiten noch schmerzen ist das normal? was kann man dagegen machen

...zur Frage

Nasenpiercing schlimmer als Zungenpiercing?

Hi, ich hab mir vor einer Weile ein Zungenpiercing stechen lassen und hatte dabei eigentlich kaum Schmerzen. Weder beim Stechen, noch danach.

Jetzt hätte ich gerne auch noch ein Nasenpiercing, aber keinen Stecker sondern gern einen Ring durch den rechten Nasenflügel.

Auch wenn das nicht wirklich einen Einfluss auf meine Entscheidung haben wird, wollte ich einfach mal wissen, ob ich mit mehr Schmerzen wie beim Zungenpiercing rechnen muss? Oder ist es sogar weniger schlimm? Und wie lange braucht es ungefähr um zum verheilen? Möchte mich einfach ein bisschen drauf einstellen können.

Vielen Dank schonmal für alle Antworten!
Liebe Grüße, Eljeen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?