Tut eine Hernien weh?

3 Antworten

Das steht doch da drin. Unter Symptome... So wie ich es gelesen habe tut es nicht immer weh. allerdings im Laufe der Zeit, vor allem beim Aufstehen oder Stehen, größer werden und insbesondere beim Husten, Stuhldrang oder körperlicher und sportlicher Tätigkeit Schmerzen verursachen. ...einfach mal richtig durchlesen den Link hast du ja.

Hey, Hernien können sich gant unterschiedlich äußern. Die meisten bemerkten zunächst eine Beule (meist in der Leiste wenn es sich um eine Leistenhernie handelt) die vor allem dann hervortritt wenn der Druck im Bauchraum größer wird, beim Anheben von Lasten oder einfach nur beim Stehen.

Weh tut eine Hernie wenn etwas aus dem Bauchraum in den Bruchsack rein rutscht und dort dann eingeklemmt wird. Meist ist das Dünndarm da der sehr beweglich im Bauchraum ist. Man kann dann über der Hernie sogar ein glucksen hören. Das ist dann auch gefährlich da der Darm der in die Hernie gerutscht ist absterben kann woraus sich eine Entzündung entwickelt.

Mein Vater hatte 'ne Hernie und er hatte grausame Nacken und Armschmerzen. Ich ebenso, zusätzlich noch Schwindel. Meine Tante hat eine chronische Hernie und hat auch grauenvolle Schmerzen und muss deshalb immer, 3 mal jährlich infiltrieren. (reinspritzen) Es gibt aber verschiedene Typen von Hernien und es tun nicht alle gleich weh bzw. Die Einen sogar gar nicht.

LG Stan

Eltern zwingen mich zur Ohr OP?

Meine Eltern wollen das ich eine OP mache um dann besser zu hören obwohl ich mit dem Horgerat gut genug hören kann. Sogar der Akustiker hat mir von der OP abgeraten. Kann ich die OP verhindern?

...zur Frage

Weber A Fraktur des Außenknöchels?

Hallo zusammen, hoffentlich könnt ihr mir einen rat geben oder ähnliches.

ich habe mir am Karnevals Sonntag eine weber A fraktur des linken Aussenknöchels zugezogen. Ab ins KH - geröngt - und eine Schiene bekommen. War dann 6 Wochen und einen Tag krankgeschrieben. Habe kein Schmerzen laufe ganz normal ( trage immer noch die Schiene). Habe am 20.3 und am 13.4 eine röntgen kontrolle gehabt. und habe immer noch einen Spalt im knochen jetzt steht im raum eine schraube einzusetzen.

hat jemand schonmal erfahrung gemacht damit, danke. bin etwas ratlos, jhätte man das nicht schon am anfang machen können.

MFG

...zur Frage

Eingewachsener Zehnagel wurde operiert, jetzt schmerzt die Stelle der Spritze, ist das normal?

Ich wurde vor 2 Tagen am großen Zeh operiert mit drei Betäubungsspritzen, die operierte stelle tut nicht mehr weh aber die Stelle an der die spritzen waren tut weh ich kann mein großen Zeh kaum bewegen, im Liegen kann ich den bewegen aber sobald ich stehe ist es kurz vor dem knacksen und es tut sehr weh. Ist das normal? Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Mandeloperation - Wie lange dauert das?

Hallo, mein Mann sollte seine Mandeln entfernen lassen. Hat hier jemand Erfahrung damit?

...zur Frage

Wassereis oder Milcheis nach der OP?

Hab heute eine Polypenentfernung gehabt. Zudem noch eine Nasenmuschelverkleinerung. Welches Eis wäre in meiner Situation besser?

...zur Frage

10 Wochen nach Knie-OP Beugung liegt bei 80 Grad und Bein immer noch instabil - wird das noch etwas?

Diagnose: Kreuzbandriss, Hoffa Hypertrophie, Innenmeniskusvorderhorneinriss, Knorpelschaden 3. Grades

Vor ca. 10 Wochen wurde ich operiert. Immer nochh kann ich ohne Gehhilfen nicht laufen, wegen fehlender Stabilität (knicke sonst beim Laufen ein). Die Beugung liegt zurzeit bei 80 Grad. Bei der Streckung komme ich auch nicht so gut voran. Manchmal kommt es mir so vor, als übe ich umsonst. Es dauert alles voll lange und geht kaum voran.

Ist das überhaupt noch normal?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?