Tut eine Hernien weh?

3 Antworten

Das steht doch da drin. Unter Symptome... So wie ich es gelesen habe tut es nicht immer weh. allerdings im Laufe der Zeit, vor allem beim Aufstehen oder Stehen, größer werden und insbesondere beim Husten, Stuhldrang oder körperlicher und sportlicher Tätigkeit Schmerzen verursachen. ...einfach mal richtig durchlesen den Link hast du ja.

Hey, Hernien können sich gant unterschiedlich äußern. Die meisten bemerkten zunächst eine Beule (meist in der Leiste wenn es sich um eine Leistenhernie handelt) die vor allem dann hervortritt wenn der Druck im Bauchraum größer wird, beim Anheben von Lasten oder einfach nur beim Stehen.

Weh tut eine Hernie wenn etwas aus dem Bauchraum in den Bruchsack rein rutscht und dort dann eingeklemmt wird. Meist ist das Dünndarm da der sehr beweglich im Bauchraum ist. Man kann dann über der Hernie sogar ein glucksen hören. Das ist dann auch gefährlich da der Darm der in die Hernie gerutscht ist absterben kann woraus sich eine Entzündung entwickelt.

Mein Vater hatte 'ne Hernie und er hatte grausame Nacken und Armschmerzen. Ich ebenso, zusätzlich noch Schwindel. Meine Tante hat eine chronische Hernie und hat auch grauenvolle Schmerzen und muss deshalb immer, 3 mal jährlich infiltrieren. (reinspritzen) Es gibt aber verschiedene Typen von Hernien und es tun nicht alle gleich weh bzw. Die Einen sogar gar nicht.

LG Stan

Kann ich bei einer Knie op sterben?

...zur Frage

Übernimmt die Krankenkasse die Bauchdeckenstraffung bei einer Abnahme von 40kg?

Also, ich bin 19 Jahre alt und war bis vor 10 Monaten sehr sehr fettleibig (131kg bei 1,82m)... Nun habe ich aber 30kg abgenommen und bin nun bei 101 und will 90 erreichen also noch 11kg bis zum Ziel. Das Problem: Mein Bauch. Niemals wird der verschwinden wenn ich diese 11kg noch abnehme, dh der wird hängen :( Und ich finde das unfair vom Leben. Meine Mühen, so zu unwürdigen :( Vom Fettsack zum normalen Typen mit kleiner Fettschürze will ich aber auch nicht. Ich wollte mir ein SixPack antrainieren, was aber so nicht möglich sein wird. Im Internet steht, dass eine Straffung 4000-6000€ kostet. Unbezahlbar für mixh. Ob das die Krankenkasse übernimmt standen da immer verschieden Sachen, sodass ich mir nur hier eine Antwort erhoffe :) Danke für eure Erfahrungen und Antowrten :)

...zur Frage

Wie lange Krankschreibung nach Knie-OP?

Guten Morgen! Bei mir wurde im MRT festgestellt, dass in meinem Knie Knorpel fehlt, die Scheibe zu weit oben liegt und Zysten drin sind. Laut meiner Orthopädin wird das operiert und es wird dann Material des gesunden Knies entnommen, "gezüchtet" und in das andere eingepflanzt. Am 28.2. habe ich einen Termin in einer speziellen Klinik zur Voruntersuchung. Trotzdem wollte ich mich schon mal informieren, da ich gerade in der Ausbildung bin. Aufschieben kommt für mich nicht in Frage, da die Schmerzen nicht erträglich sind und ich mich nicht 24/7 mit Schmerzmittel betäuben will. Daher wollte ich mal Fragen, ob hier jemand Erfahrung mit sowas hat? Und wie lange muss man dann zuhause bleiben? Danke für eure Antworten!

...zur Frage

Kann ich bestimmen ob ich eine Narkose bekomme?

Ich bin 16 Jahre alt und mir müssen die Weisheitszähne entfernt werden. Also operiert und nicht nur gezogen. Ich hätte gerne eine Vollnarkose einfach weil das alles viel zu stressig und belastend für mich wäre. Meine Mutter ist aber dagegen weil sie meint, die hat zu viele Risiken. Die Ärzte sagen es ist meine/unsere Entscheidung, da eine Narkose nicht unbedingt notwendig ist. Wie sind da die rechtlichen Sachen? Kann ich das mit 16 Jahren selbst entscheiden? Noch ein Grund ist  dass ich derzeit eine sinusvenenthrombose habe und blutverdünner nehme. Es kann daher sehr gut sein dass bei der op etwas schiefgeht und ich möchte das wirklich nicht mitbekommen. Danke für antworten.

...zur Frage

Mandeloperation - Wie lange dauert das?

Hallo, mein Mann sollte seine Mandeln entfernen lassen. Hat hier jemand Erfahrung damit?

...zur Frage

Soll ich mir die Nase meißeln lassen?

Meine Scheidewand ist superkrumm, dadurch atme ich nachts durch den Mund.

Mein HNO möchte das wegmeißeln, lohnt das?

Ich kann jetzt nicht sagen, dass die Mund-Atmung mich stören würde und die OP klingt jetzt nicht so supercool?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?