Tut ein Widerstand die Spannung oder die Stromstärke begrenzen/abschwächen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

der widerstand macht nichts weiter als dem strom einen Widerstand entgegen zu setzen. daher auch sein name...

ist ein Widerstand in der leitung verbaut, sinkt die spannung hinter dem Widerstand mit zunehmendem stromfluss...

die grafik am ende der verlinkten website zeigt es recht gut:

http://www.sengpielaudio.com/Rechner-ohmschesgesetz.htm

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Spannung ist gleich dem Produkt aus Stromstärke und Widerstand. Wenn die Spannung gleich bleibt und der Widerstand sinkt, dann steigt die Stromstärke und umgekehrt. Das ist das Ohmsche Gesetz: V = I * R mit V ist die Spannung (gemessen in Volt), I die Stomstärke (gemessen in Ampère) und R der Widerstand (gemessen in Ohm)

Gruß

Henzy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DieAntwort99
04.03.2016, 16:07

Äh, kapiere nicht genau was du meinst...Heißt das es hängt von Spannung und Stromstärke ab? Am besten du erklärst es nochmal für einen 10te Klasse Realschüler :D

1

Je höher die Spannung welche über den Widerstand gemessen wird desto höher der Strom welcher durch den Widerstand fließt oder Umgekehrt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?