Tut ein Tattoo im Nacken weh?

...komplette Frage anzeigen Beispiel - (Tattoo, Nacken)

3 Antworten

Grundsätzlich tut es auf dem Knochen am meisten weh. Aber nach der Erfahrung meines Bruders tut es nur ein kleines bisschen mehr weh als auf eine andere Stelle. Aber wenn du es wirklich willst, über stehst du diesen Schmerz mit links. :)

Direkt auf dem Knochen tut es schon weh. Drum herum nicht. Schmerzen kannst nicht lindern. Aber das kann man überstehen. Kleiner Tipp. Wenn du dich unsicher fühlst, geh zu deinem Tatoowierer und lass dir paar Probestiche ohne Farbe machen.

.ich finde es macht noch zu wenig weh - wenn es noch schmerzahfter wäre , würden sich nicht so viele verunstalten damit. ich finde diese tattoos einfach nur grässlich, vor allem wenn man jetzt ältere, bzw. wirklich alte leute sieht - an denen sieht das sowas von billig aus, z.b. unsere nachbarin , ca. 67j. mit einem löwenkopf auf dem oberarm, der leider jetzt im alter wahnsinnig in die breite gegangen ist und einfach nur lächerlich aussieht

Merlinshinyuke 30.08.2015, 13:58

Du musst es ja nicht sehen! Du tust mir sehr leid, wenn du ständig über Menschen so her ziehst.

1
Otilie1 30.08.2015, 19:37
@Merlinshinyuke

....ständig über menschen herziehen, ich ??? vielleicht erzähle ich euch allen hier nur mächtig märchen, schon mal an so was gedacht ? ,-))))))))))))))))))))))

0

Was möchtest Du wissen?