Tut ein Tattoo am Finger sehr weh?

...komplette Frage anzeigen Das tattoo - (Schmerzen, Tattoo, Finger)

6 Antworten

ja das schmerzt ziemlich stark!! schau dir mal das bild genau an, bei dem o und e, siehst du dass die linien ausfransen und sie einen kleinen blauen fleck hat. das geht nie mehr weg - sie wird immer mit diesen blauen flecken rumlaufen. da ist die nadel zu tief gekommen - das kann dem besten tätowierer passieren - und die buchstaben fransen aus. außerdem wird das mit der zeit fleckig, da die ständigen bewegungen die "farbkapseln" unter der haut tiefer ins gewebe drücken - "die Farbe verschwindet dann an einigen stellen" - was bedeutet: das tattoo wird fleckig!! ein nachstechen ist ohne sichtbare veränderungen - zum schlechten - eigentlich auch nicht möglich. und aufgrund der kleinen stelle und platzes ist auch ein cover up nicht mögich. das gleiche problem besteht auch am handgelenk, hals, hinter dem ohr, am fuss usw. , überall da wo die haut sehr dünn ist und durch die viele bewegung falten sind, die dann die farbe "zerstören".

gerade an diesen sichtbaren stellen, stechen nur wenige tätowierer - aus den oben genannten gründen. ich würde mir das gut überlegen, aus der entfernung - und die wenigstens gehen mit der nase direkt an das tattoo - sieht das dann entweder immer nach blauen flecken aus oder nach schmutz. und du kannst es nie verdecken!

ich würde dir ganz ehrlich von einem tattoo an dieser stelle abraten. jeder tätowierer, der ein minimum an seriosität hat, wird das wohl sowieso nicht stechen. grund: zum einen ist die haut dort sehr dünn, sodass die gefahr besteht, dass der tätowierer zu tief sticht und du statt einem hübschen tattoo einen blauen fleck dort hast. zum anderen muss er dein motiv ziemlich verkleinern, was das tattoo meist auch nicht besonders schön aussehen lässt. außerdem könnte die heilung deines tattoos auch ein wenig beeinträchtigt werden, da du deinen finger auch immer bewegst und das tattoo somit kaum ruhe hat. dazu kommt, dass es nach relativ kurzer zeit verschwimmen könnte, da es eben so klein gestochen werden muss. denk lieber nochmal über eine andere stelle nach. hoffe ich konnte dir helfen :)

Das tut weh, weil an den Finger nicht viel Unterhautfettgewebe ist. Genau wie an Knöchel oder Wirbelsäule

Streichel mal mit deinem Finger an der Inneseite der Finger entlang - du wirst merken wie empfindlich die Haut dort ist. Das wird sicherlich verdammt weh tun.

Mehr als auf der Schulter, weniger als auf dem... äh... Schambein.

weniger als auf dem... äh... Schambein.

das glaub ich gern... :/

0

Copycat, denk dir was eigenes aus.

Was möchtest Du wissen?