Tut ein Blowjob weh wenn man nicht beschnitten ist?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Servus,

Selbstverständlich nicht :)

Ein Blowjob ist sehr angenehm und entspannend, wenn dein Partner / deine Partnerin weiß, was er/sie macht :3

Mit Vorhaut ist es so, dass du mehr empfindest - sowohl was die Innenseite der Vorhaut als auch die Eichel angeht; das ist daher ein Vorteil, da du so mehr Spaß daran haben wirst.

Mach dir wegen deiner Vorhaut keine Sorgen - eine Vorhaut ist völlig natürlich :3

Lg

Nein, das tut nicht weh, wenn man sehr vorsichtig ist und nicht zubeißt. Aber wenn jemand ständig die Vorhaut über der Eichel hat, ist die Eichel besonders empfindlich, im Gegensatz zu beschnittenen Männern, bei denen die Eichel immer frei liegt und deshalb unempfindlicher ist. Allerdings kann die Lustempfindung bei einem unbeschnittenen Penis wesentlich stärker sein als bei einem beschnittenen. Wichtig ist, dass dabei die Vorhaut zurück geschoben wird.

Hey, ob ein BlowJob weh tut oder nicht hat in erster Linie einmal nichts damit zu tun, ob der Penis beschnitten ist oder nicht!

Es kommt eher darauf an wie Dein(e) Partner(in) mit Deinem Teil umgeht und wie empfindlich Du bist!

Die beste Methode das rauszufinden ist immer verschiedenes auszuprobieren und mit Deinem Gegenüber auch darüber zu sprechen, so könnt ihr zusammen entdecken was gut und was schlecht ist bzw. was weh tut oder was nicht und was Dir/Euch dann im Endeffekt besser gefällt! :-)

... hab noch keine Beschwerde diesbezüglich gehört.

Nur, wenn die Dame zubeißt.

Nein tut, wenn es richtig gemacht wird nicht weh. Es kann sehr intensiv sein. Was wehtun kann ist das runterziehen der Vorhaut oder der Haut an sich am Penis. Wenn das die Dame zu schnell und zu kräftig und v.a. zu weit nach unten macht kann das schon ziehen. Da musst dann einfach evtl. Anweisungen geben, dass es sanfter gemacht werden soll.

Nein, wieso sollte er?

Nein tut er nicht :D

Was möchtest Du wissen?