Tut der kopf bei magendarmgrippe auch weh?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Meine liebe Kollegin hat grundsätzlich alle 2 Wochen Migräne........ Neulich fing es mit leichten Kopfschmerzen an......Magen-Darm folgte unmittelbar danach !

Sicherlich können "Äpfel und Birnen" zusammen kommen............aber bei ihr ist es wohl eher der arbeitsbedingte Stress......

Davon abgesehen ist gerade eine Magen-Darm-Grippe unterwegs ...-((

können "Äpfel und Birnen" zusammen kommen

richtig, und gibt einen herrlichen Frucht-Kompott, echt lecker und gesund....

0
@VersBerater

.....fördert aber die Diarrhoe...-))

Also nix mit lecker und gesund......geht ja gleich flöten...-))

3
@BEAFEE

Liebe BEAFEE, Du musst auch immer dagegen sein, wobei das Zeugs doch sooo lecker ist.

0
@VersBerater

Mag ja sein....aber doch nicht bei Magen-Darm !!!!!!!!!!!!!! Da muss Haferschleim her ..............

1

ja, kann vorkommen, aber hauptsächlich, wegen dehydriereung. musst also immer viel trinken, da du ja die ganze zeit erbrichst haste nacher zu wenig flüssigkeit und kannst im schlimmsten fall auch umkippen

Ja ... das tut er ... die meisten Verdauungsprobleme sind mit Kopfschmerzen verbunden. Und in einigen Fällen kann sogar eine Migräne auf Unverträglichkeiten von Nahrung hindeuten.

Es gibt zum Beispiel Studien, welche belegen, dass bestimmte Nahrungsmittel wie zum Beispiel Schokolade, aber auch Milchprodukte ... Käse etc. Migräneauslöser sein können.

Weshalb fragst du? Wenn du befürchtest eine Magen-Darmgrippe zu haben, dann musst du dich unbedingt in ärztliche Behandlung begeben.

nein.

aber du könntest eine migräne haben, die übelkeit und brechen und schmerzen in den knochen und der haut hervorruft, das sind die typischen symptome von magen-darm-grippe.

eine starke migräne (das merkst du, wenn du eine hast, dann kannst du den kopf nicht mehr bewegen, ohne dass dein hirn scheppert) kann z.b. durch falsche lebensmittel hervorgerufen werden. ich selber bekomme sie, wenn ich mehrere tage nacheinander cola light in großen mengen getrunken habe und dann von einem moment auf den nächsten aufhöre damit.

dann kriege ich diese megakopfschmerzen und muss mich übergeben.

Ja, da können auch mal Kopfschmerzen dazu kommen, muss aber nicht mit der MD.Grippe zusammen hängen, eher der Stress vom Rennen, weil Du viel MUSST.

Es könnte auch eine Migräne sein, denn die kommt auch von zuviel Stress und Krank sein, ist Stress!

Da würde nur Ruhe in einem dunklen Raum Besserung bringen und kalte EWickel auf dem Kopf, da Du ja sonst nichts schlucken kannst bei MD-Grippe!

Oder Du gehst zum Arzt wegen der Migräne, wenn es denn Eine ist, destotrotz kann der Arzt helfen gegen starke Kopfschmerzen!

Ich wünsche Dir gute Besserung! L.G.Elizza

in der regel kommt migräne nicht von stress, sondern von falschen lebensmitteln oder verspannungen. das ist auch der grund, warum man in einer therapie bzw. kur vor allem die eigene lebensweise reflektiert und optimiert, sorry fürs besserwissen ;)

1

Das kommt vor allem auch auf die betreffende Person an. Ich beispielsweise habe grundsätzlich nie Kopfschmerzen, komme was wolle.

Dickschädel vielleicht?? :-P

2
@inspireone

Hallo Mädels :-)! Ja, ich habe einen Dickschädel...Und danke für die 9 zusätzlichen DH's :-)!

4

Nein bzw. Ja. Off'nes Fenster Tag und Nacht Hat manchem schon viel Heil gebracht. :-)

Was möchtest Du wissen?