tut das erste mal wirklich so weh wie jeder sagt?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Es muss nicht wehtun. Das kommt ganz drauf an wie verkrampft du bist und wie zärtlich er ist.

Das "zerreißen" des Jungfernhäutchens könntest du spüren, und das Gefühl von einem Penis in dir ist eben auch etwas ganz neues. Aber wenn ihr ES ruhig, mit genug Vorspiel, kuscheln, petting und was euch einfällt, angehen lasst und nicht versucht irgendwelche Erwartungen zu erfüllen, wird es wahrscheinlich einfach sehr schön werden!

Verhüten nicht vergessen ;) - ist dann auch angenehmer, weil du nicht noch zusätzlich vor einer Schwangerschaft angst haben musst

Wenn die Stimmung passt und du nicht daliegst und denkst 'gleich wird es passieren, gleich wird es passieren, es wird sicher wehtun' - dann muss es nicht wehtun. Ich kann nur aus Erfahrung sprechen. Mein erstes Mal ist 'aus Versehen' passiert und es hat rein gar nicht wehgetan weil ich wirklich sowas von entspannt war. Eigentlich wollten wir es da gar nicht tun aber dann ist es einfach so passiert.. Beim 2. Mal hingegen hat es wehgetan.. da war mir ja auch klar was auf mich zukommt und da hatte ich schon ein wenig Angst.. deshalb war ich auch nicht wirklich entspannt. Und dann war wie so ein leichtes Brennen das angedauert hat.. fast so wie beim Frauenarzt wo man sich ja auch nicht unbedingt so wohl fühlt :D Das wichtigste ist wirklich entspannen.. macht ein schönes Vorspiel, egal wie lange es dauern mag, achte darauf, dass du wirklich angeturnt bist (das macht es natürlich auch leichter) und im Notfall: Wenn es dir zu sehr wehtut, sag es deinem Freund und unterbrecht es.. auf keinen Fall nach dem Motto 'ich muss da jetzt durch'.. Viel Erfolg und hab nicht zu hohe Erwartungen ;) Mein erstes Mal war für mich ein Reinfall :D

Also eigentlich sind die Schmerzen nicht immer da. Es kann sein dass es weh tut, aber wenn dann wahrscheinlich nur ganz kurz. Als würde dich jemand pieken. Möglich ist auch dass es ein wenig blutet. Aber darüber musst du dir keine Gedanken machen. Entspann dich am besten einfach und lass es auf dich zukommen, mach dich locker und alles wird gut laufen;)

Wenn das jeder sagt, muss nicht jeder Recht haben.

In vielen Fällen tut es weh, aber weitaus weniger, als es das Mädchen vorher befürchtet. Wie es bei dir sein wird, kann niemand vorhersagen. Eines ist aber relativ sicher: Je mehr Angst du hast, desto unangenehmer wird es.

Gönnt euch auf jeden Fall einen langes und zärtliches Vorspiel, damit du dich fallen lassen kannst und locker wirst. Dann wird es wahrscheinlich nicht mehr weh tun, als ein Zwicken in den Arm.

Das ist unterschiedlich und kann man nicht pauschal bestätigen.. In den meisten Fällen ist es meist erstmal Überwindung und nicht so besonders..

Ist bei jedem anders, keiner kann dir sagen wie es bei dir sein wird!!! Das wichtigste ist einfach keine Angst zu haben.. denn durch zu viel Gedanken & Angst wirst du verkrampft und so wird es auf jeden Fall weh tun bzw. wird dein Freund schwer bis gar nicht in dich eindringen können. Wichtig ist, dass du den Kopf abschaltest und dich fallen lässt, alles auf dich zu kommen lässt.

Manchen Mädels tut ihr erstes Mal überhaupt nicht weh, anderen tut es höllisch weh, wieder anderen nur kurz am Anfang oder die ganze Zeit über.. und manchen tut's auch noch beim 2. & 3. Mal weh.

Vor eurem ersten Mal wäre ein ausgiebiges Vorspiel optimal.. ihr beide werdet entspannter, erregt genug (du vor allem feucht genug) und du wirst durchs Fingern schon mal etwas "gedehnt".

kanns von deiner seite aus nicht beurteilen. aber wir können uns ja auch mühe geben und alles ganz langsam und sanft machen. also wenn er sich zusammenreißt (wovon ich mal ausgehe) und es vorsichtig angeht wirst du nicht viel schmerzen haben. kannst dir ja zur sicherheit auch mal gleitcreme kaufen, sollte auch helfen.

Das kann dir keiner genau sagen, der einen tuts weh, die nächste merkt gar nix und wieder andere haben nur ein kurzens pieksen. Genau wie manche bluten andere nicht. Wichtig ist das du dich entspannst, es wird nicht so sehr weh tun und wenn kann er immer noch aufhören! Wenn du dich so auf die Angst vor den Schmerzen versteifst wirst du in der Situation verkrampfen und DANN tuts weh :/

lg

Wenn du Angst vor Schmerzen hast, wirst du dich verkrampfen und dann hast du sicher Schmerzen.

Wenn man(n) vorsichtig ist und du entspannt bist, dann tut es nicht weh. Ich hatte damals absolut keine Schmerzen, ich hab noch nicht mal ein Ziepen bemerkt.

Wenn es wirklich so schlimm wäre, wie viele sagen, wieso haben dann alle schon so früh Sex und hören auch nie mehr damit auf? ;)

Wer sagt denn bitte sowas?

Du hast Angst und das ist alles wieso du dir solche Sorgen machst. Dann bist du noch nicht soweit.

Wenn man Sex will, dann macht man es und einem ist es egal ob es mal eben weh tut.

Aber ganz ehrlich, das ist bei jedem anders und niemand kann dir sagen ob es bei dir wehtut. Du musst dich entspannen und feucht genug sein, dann sind die größten Faktoren der Schmerzen schonmal weg. Und das einzige was dann noch zwicken könnte ist das Jungfernhäutchen, aber ganz ehrlich wenn man in diesem Moment Lust auch den anderen hat ist einem das doch Schei*egal ob es kurz wehtut.

Es tut immer weh, etwas neues zu entdecken. Und gleichzeitig so befreiend ist es in der Substanz. Ich habe etwas gefunden, "darf ich es dir zeigen."

Das ist bei jeden unterschiedlich. Bei mir tat es weh, aber bei ein paar Freundinnen nicht. BEI JEDEN ANDERS!!!

Wenn Du Angst hast kann das mögliche Schmerzen verschlimmern. Du brauchst das ja auch nicht aushalten...kannst ihm ja sagen/zeigen dass er aufhören soll, wenns zu doll wehtun sollte.

Trink viel Wasser

Argentum Nitricum C30 1x5 Globuli ist super gegen die Aufregung...damit bist du cool und relaxed..es betäubt nicht und macht nicht süchtig, hat keine Nebenwirkungen.

Zündet zuerst einen Weihrauchkegel an um die Stimmung lockerer zu machen. Kondome beritlegen, langsam und ordentlich überziehen....ein schönes Vorspiel, vielleicht bischen Gleitcreme Du bestimmst wie weit es geht. Muß doch gar nicht beim ersten Mal vollzogen werden. Ihr könnt ja mal vorsichtig vorfühlen...Stückchen für Stückchen ein bischen mehr.

Übrigens...es macht Spaß:)

es kommt darauf an wie alt ihr seid und ob ihr bereit dazu seid . wenn Du Dich dabei entspannt bist ist das alles kein Problem

Was möchtest Du wissen?