Tut Analsex weh? An die Frauen

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

es wurde ja schon vieles gesagt und zum teil ist auch einiges richtig!

ich schmeiß einfach mal ein paar wichtige punkte zu dem thema in den raum:

  • analsex ist einfach nicht jedermanns sache

  • wenn es richtig praktiziert wird kann es sowohl für den mann als auch für die frau sehr schön sein

  • nicht gleich den penis reindrücken, denn das tut weh

  • erstmal sich mit der materie vertraut machen, den damm massieren, ev mal nen finger rein stecken und so weiter...

  • bis es tatsächlich zum analverkehr kommt dauert es sehr lange, da der schließmuskel darauf erst mal trainiert werden muss (am besten klappt es, wenn die frau beim verkehr "drückt", da sich dann der muskel öffnet)

  • vor dem verkehr wäre eine analdusche sehr praktisch, da dann alle fäkalien erstmal herausgespült werden

  • analverkehr immer mit kondom praktizieren, denn es kann sehr schnell zu entzündungen etc kommen. außerdem kann der after / darm das ejakulat des mannes nicht abbauen und es würde "da hinten drin" einfach vertrocknen.

  • es sollte auf jeden fall gleitcreme benutzt werden!!!

  • alles in allem braucht es eine gewisse zeit, bis es klappt; vorraussetzung ist natürlich der wille und spaß am sex. keine(r) sollte zum analverkehr gezwungen werden!

  • manche frauen mögen keinen direkten analverkehr, sondern stehen eher auf spielzeuge und finger...

  • die beste stellung um analsex zum ersten mal zu praktizieren ist im prinzip eine reiterstellung in der die frau entweder sich dem mann zu- oder abwendet. der mann bleibt einfach liegen und die frau kann nun selbst bestimmen, wie tief der penis eindringen soll und wie schnell.

  • bei den ersten versuchen sollte unbedingt die frau die initiative ergreifen und das tempo etc in die hand nehmen! eine falsche bewegung des mannes und die frau krümmt sich vor schmerzen und verliert so schnell die lust daran!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von misteranonym11
07.07.2011, 09:09

und das wichtigste überhaupt:

wenn die partnerin nicht will, dann zwing sie nicht dazu!!!

so etwas funktioniert nur auf freiwilliger basis auf dauer.

2

Es gibt auch Frauen die wirklich Spass am Analsex haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht jeder Mensch ist gleich, beim einen tut es weh, beim Anderen nicht, der nächste findet es toll... Aber es gibt auch Menschen die Schmerzen toll finden. Daher ist es schwierig hier eine eindeutig Linie zu ziehen. Aber warum testest Du nicht mal selbst mit entsprechend passenden Spielzeugen wie sich das bei Dir anfühlt...! - Dann kannst Du es Dir besser vorstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Exactly
07.07.2011, 12:57

Und ratsch, Schließmuskel adee!

0

wenn du richtig rntspannt bist und alles schön feucht ist tut es nicht weh

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man soll in Sachen Sex gar nichts tun, was man nicht tun will!

Und wenn man es will und sich entsprechend auch vorbereitet, dann tut es auch nicht weh. Das muss jeder für sich und mit dem Partner entscheiden, ob es da tun möchte oder nicht. In einer verantwortungsbewussten, respektvollen und vor allem liebevollen Partnerschaft ist es auch kein Problem über so etwas zu reden und gemeinsam etwas auszuprobieren. Und es ist vor allem auch kein Problem, etwas wieder abzubrechen, wenn sich einer der Partner unwohl fühlt dabei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anal muss nicht unbedingt weh tun, es kommt auch immer drauf an wie der Mann gebaut ist und wie vorsichtig er ist. Wenn der Mann nicht der Meinung ist rein rammen zu müssen, sondern Rücksicht nimmt und sich auch etwas informiert wie es richtig geht, ist auch das erste mal anal absolut kein Problem

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

abgesehen von den Schmerzen,kann es zu Fissuren und einem handfesten Prolaps kommen,wenn man Dinge nutzt ,die nicht zu diesem Zweck vorgesehen sind,einfach mal nen Schwulen fragen,die haben doch da bestimmt tausend Tipps...und HIV!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also es kann am anfang weh tun aber dann muss man als mann einfach nur langsamer machen und danach wird es besser und dann zu einem guten gefühl ;)

gleitcreme hilft auf jeden fall

und die stellung is auch relevant zb. die hundestellung von hinten schmerzt bei mir persönlich mehr als wie wenn ich zb. über ihm hocke

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann weh tun, ja, aber warum man es dann weitermacht, das musst du schon deine Freundin fragen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum @ frauen ? Sowohl als auch, ggf. ja oder aber auch nein. Also probieren, statt hier fragen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, wenn der Mann es nicht richtig macht.... (was hier anscheinend der Fall ist)...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sascha2294
07.07.2011, 03:34

bin ja vorsichtig ich frage sie ja wie langsam oder schnell usw.

nur wenn es schmerzen ist frage ich mich wieso ihr frauen es noch geil findet schließlich stöhnt ihr ja dabei^^

0

weils fetzt und mache frauen den g- punkt im after haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meisten Frauen Lieben es weil es vorne so aus geleiert ist, dasher wenig gefühle habem

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?